Weitererzählen

Wie Sie weitere Unterstützer finden

Sie haben gerade eine Einrichtung angemeldet oder möchten noch mehr Unterstützer finden? Mit den folgenden Tipps erreichen Sie eine größere Gruppe von möglichen Spendern und damit mehr Möglichkeiten Spenden für wichtige Projekte zu erhalten.

Wer könnte Sie unterstützen?

Überlegen Sie zunächst, wer Interesse daran haben könnte, Ihre Einrichtung zu unterstützen. Ob Bildungseinrichtung, Sportverein oder Tierschutzverein - in der Regel sind viele Menschen bereits Mitglied oder durch die Kinder daran interessiert, dass Ihre Einrichtung durch Spenden wichtige Projekte umsetzen kann. Aber auch Familie, Freunde und Bekannte sowie Unternehmen aus der Region bestellen vielleicht regelmäßig online und könnten so künftig mit dem Weg über Schulengel.de Ihre Einrichtung unterstützen.

Erzählen Sie es weiter!

Schreiben Sie eine E-Mail oder versenden Sie einen Newsletter
Denken Sie aber daran, dass Sie E-Mails nur an Menschen verschicken, die Sie persönlich kennen, oder die sich bewusst in Ihren Verteiler eingetragen haben. Noch einfacher: Nutzen Sie unseren Standard-Text, den Sie in der E-Mail-Funktion unter "Erzählen Sie von der Einrichtung" auf Ihrer Einrichtungs-Profilseite finden.

Nutzen Sie Printmedien

Haben Sie eine Vereinszeitung, eine Schülerzeitung, ein Jahrgangsheft? Stellen Sie hier Ihre Spendenmöglichkeit auf Schulengel.de vor! Logos für die Printversion finden Sie hier.

Nutzen Sie Ihre eigene Homepage

Die eigene Homepage wird immer wieder von Menschen besucht, die an Ihrer Arbeit, Ihrem Angebot, an Ihrer Einrichtung interessiert sind. Es ist daher sinnvoll, auch von dort auf Schulengel.de hinzuweisen. Wir bieten verschiedene Hilfestellungen an, von Textbausteinen bis hin zu einem Widget mit aktuellem Spendenstand. Wie das Einbinden funktioniert, finden Sie im Bereich Homepage nutzen.

Social Media

Immer mehr Menschen sind in sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook angemeldet. Möglicherweise nutzen Sie bereits Facebook oder Google+? Hier ist ein sog. Post eine schnelle Möglichkeit, regelmäßig auf Schulengel.de und auch auf den aktuellen Spendenstand hinzuweisen. Über unsere Social Media Grafiken auf der Einrichtungsseite haben Sie eine direkte Verknüpfung zu dieser Seite.

Berichten Sie vor Ort – direkt und persönlich

Sie planen ein Frühlingsfest, ein Konzert, einen Schulflohmarkt oder eine andere Veranstaltung? Nutzen Sie doch einfach die Gelegenheit, Ihre Schulengel-Begeisterung zu verbreiten und vor Ort viele neue Unterstützer zu begeistern! Unsere kostenlosen Flyer und Plakate helfen, Schulengel.de zu erklären und den künftigen Unterstützern etwas mit an die Hand zu geben. Wann immer Ihr Vorrat aufgebraucht ist, können Sie über unser Bestellformular einfach und unkompliziert Nachschub bestellen.

Um dabei mehr Aufmerksamkeit zu wecken, können wir für alle Einrichtungen in Berlin und Umland jetzt eine ganz neuartige Möglichkeit anbieten: unser Schulengel Roll-Up! Sie können es ganz einfach vor Ihrer Veranstaltung in unserem Schulengel Büro in der Ackerstrasse 76 gegen ein Pfand abholen und hinterher ganz einfach zurückbringen. 100% kostenlos!

 

Schreiben Sie uns an info@schulengel.de oder rufen Sie uns unter (030)311 678-158 an, damit wir informiert sind, wann Sie vorbeikommen möchten. Und wenn Sie dann schon hier sind, dürfen Sie gerne auch gleich ein paar niegelnagelneue Schulengel-Luftballons mitnehmen. Auch damit können Sie Schulengel-Begeisterung verbreiten!

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de