Idee weiterverbreiten

Gemeinsam schneller mehr erreichen. Das motiviert!

Je mehr Unterstützer sich für eine Einrichtung finden, desto mehr Spenden kommen zusammen. Gut ist es, wenn Sie Schulengel.de bereits selber ausprobiert haben und erste Erfolge melden können. Sind bereits erste Spenden sichtbar und gibt es auch schon einen oder mehrere registrierte Unterstützer, spornt das an.

Facebook, Twitter oder Instagram nutzen

Nutzen Sie Ihre digitalen Netzwerke, um Freunde und Bekannte als Unterstützer für Ihre Einrichtung zu finden. Für Facebook, Google+ und / oder Twitter gibt es auf Ihrer Einrichtungsseite direkt einen Link, der automatisch mit Ihrer Einrichtung verknüpft ist. Doch auch in allen anderen Netzwerken lohnt sich das Weitersagen!

Eine E-Mail an Freunde und Bekannte schicken

Möglicherweise sind Sie kein Freund der digitalen Netzwerke, versenden aber hin und wieder E-Mails. Auch hier kann es sich lohnen, neue Unterstützer für Ihre Einrichtung zu begeistern. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, stellen wir Ihnen einen Text zur Verfügung, den Sie gerne für Ihre E-Mails verwenden können; Änderungen und auch die Verwendung von Schulengel-Logos sind natürlich jederzeit möglich. Sie allein entscheiden, wie Sie anderen über Schulengel.de berichten möchten!

Textvorschlag:

Beim Online-Shoppen quasi  nebenbei Gutes tun - ohne einen Cent Mehrkosten!  Schulengel.de macht’s möglich: Über 1600 Partnershops von Schulengel (JAKO-O, OTTO, booking.com, ebay etc.) spenden einen Teil des Netto-Einkaufspreises (ca. 2-12%), wenn der Online-Einkauf über Schulengel.de gestartet worden ist – nur Bücher sind ausgenommen. Mehr als 1.900.000 Euro konnten so bereits gesammelt werden! Das Tolle: Jeder Online-Kunde kann selbst entscheiden, an welche Organisation sein Spendenanteil fließen soll. Und noch besser: jetzt machen auch wir mit!

 

Hier sind wir auf Schulengel.de zu finden:

<Link der Profilseite aus der Browserleiste kopieren und hier einfügen>

 

Und hier kannst Du/können Sie nachlesen wie einfach es ist, für uns zu sammeln:

https://www.schulengel.de/sogehts/

Ihre persönliche E-Mail Signatur anpassen

E-Mail- Signaturen beinhalten üblicherweise neben dem Namen auch die Adresse und/oder eine Webseiten URL, je nachdem ob es sich um eine private oder geschäftliche E-Mail handelt. Hier haben Sie die Möglichkeit, auf Ihre Einrichtung hinzuweisen, indem Sie den Link zur Übersichtsseite integrieren und noch ein persönliches Statement abgeben. So erfahren alle, die Sie anschreiben, von Ihrer guten Tat und Sie überzeugen vielleicht noch neue Unterstützer!

So könnte es aussehen in einer Text-Mail:

Petra Mustermann

Musterstraße 2

12345 Berlin

----------------------------------

PS: „Ich unterstütze die Grundschule im Grünen über www.schulengel.de, weil es so einfach ist, Spenden zu sammeln.“

Übersichtsseite der Einrichtung, die ich unterstütze:

<Link der Einrichtung aus der Browserleiste kopieren und hier einfügen>

In einer HTML-Mail können Sie zusätzlich unser Schulengel-Logo einfügen.

Dieses finden Sie in verschiedenen Dateiformaten hier.

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de