Fragen & Antworten


Um Dir die Übersicht zu erleichtern, haben wir die Fragen nach Themengebieten sortiert. Sollte dennoch eine Frage offen bleiben, schreibe uns gern eine Mail oder rufe uns an!

E-Mail: info@schulengel.de 

Telefon:
030-311678-158

Schulengel allgemein

Schulengel ist eine Online-Plattform, die es gemeinnützigen Einrichtungen ermöglicht, kostenlose finanzielle Unterstützung zu erhalten. An Schulengel.de sind Partnershops angebunden, die uns eine Prämie in Höhe von 2 bis 15% des Nettowarenwerts zahlen, wenn Du als Nutzer Dich über unsere Seite zu einem Shop weiterleiten lässt und dort etwas bestellst. Wir nennen das Ganze Charity-Shopping. Seit 2008 wurden mit diesem Modell bereits rund 4 Millionen Euro gesammelt.

Hier erfährst Du noch ausführlicher, wer wir sind und was uns antreibt

Das Schulengel-Prinzip ist einfach: Wann immer Du Deine Einkäufe über Schulengel startest, belohnen unserer Partnershops das mit einer Dankeschön-Prämie in Höhe von 2 bis 15% Deines Netto-Einkaufswertes. Wir geben 70% dieser Prämie an eine Einrichtung Deiner Wahl weiter. Die verbleibenden 30% verwenden wir, um unsere Kosten für die redaktionelle und technische Betreuung der Webseite zu decken. Um mit Dankeschön-Prämien zu helfen, wählst Du einfach eine Einrichtung, die Du gern unterstützen möchtest, aus und entscheidest Dich anschließend für den Shop, in dem Du etwas bestellen magst. Du lässt Dich weiterleiten und kaufst dann, wie du es gewohnt bist, ein. Dein Einkauf kostet dadurch keinen Cent mehr. Deine erlöste Prämie erscheint meist schon eine halbe Stunde nach Deinem Einkauf auf der Profilseite Deiner Einrichtung. Das Schulengel-Angebot steht Dir und Den Einrichtungen komplett kostenlos zur Verfügung.

Noch mehr Wissenswertes zum Shoppen und Prämien-Sammeln mit Schulengel gibt es auf unserer „So geht’s“-Seite

 

 

 

Natürlich kosten der Betrieb, die kontinuierliche Weiterentwicklung sowie auch die Betreuung unserer Plattform Geld. Damit wir unser Charity-Shopping-Modell finanzieren können, verwenden wir daher 30% jeder erlösten Prämie, um diese Kosten zu decken.

Für Unterstützer

Die Registrierung auf Schulengel.de ist kein Muss. Du kannst zum Prämien-Sammeln auch direkt auf unserer Startseite oben auf den orangenen Button „Helfen ohne Login“ klicken. Eine Unterstützer-Registrierung bringt Dir allerdings folgende Zusatz-Vorteile:

  • Du findest alle Deine gesammelten Prämien in Deiner Einkaufs-Übersicht
  • Deine Wunsch-Einrichtung ist nach dem Login automatisch voreingestellt
  • Du kannst Dir Lieblings-Shops anlegen, um Dich nach dem Login ohne Umwege direkt dorthin weiterleiten zu lassen
  • Du kannst Dir mehrere von Dir favorisierte Einrichtungen hinterlegen und vor jedem Einkauf mit nur einem Klick entscheiden, welche Du unterstützen möchtest
  • Du kannst unser Nachbuchungs-Formular nutzen, falls eine Prämie mal nicht automatisch erfasst worden ist


Hier kannst Du Dich direkt als Unterstützer registrieren

Nach Deiner Registrierung auf unserer Homepage wird eine E-Mail mit einem Aktivierungslink an die von Dir hinterlegte E-Mail Adresse geschickt. Erst wenn Du durch den Link Deine Registrierung bestätigst, wird die Anmeldung aktiv. Sofern Du keine Mail erhalten hast, überprüfe bitte einmal den Spam-Ordner Deines Postfachs. Andernfalls kannst Du uns auch gern telefonisch unter der 030 311 678 158 oder per E-Mail unter info@schulengel.de kontaktieren. Wir helfen Dir gern weiter!

Nach dem Login kannst Du unter „mehr“ und „Einstellungen“ Deine E-Mail-Adresse, Dein Passwort und Deinen angegebenen Namen ändern. Außerdem kannst Du via Häkchen einstellen, ob Du Erfolgsmeldungen (wie z.B. Nachrichten über gesammelte Prämien, Auszahlungen an Deine Wunsch-Einrichtung) und /oder den Newsletter von uns erhalten magst.

In Deinem Login kannst Du Dir mehrere Einrichtungs-Favoriten anlegen. Klicke einfach auf der jeweiligen Schulengel-Profilseite Deiner gewählten Wunsch-Einrichtung auf den blauen Button „Einrichtung auswählen“ und schon unterstützt Du diese ab sofort. Wenn Du eingeloggt bist, siehst Du unter „mehr“ und „Einrichtungsfavoriten“ alle Einrichtungen, die Du unterstützt oder als Favoriten hinzugefügt hast. So kannst Du vor dem Shoppen jeweils entscheiden, wen Du unterstützen magst und hast im Blick, wieviel Prämien Du für jede Deiner Einrichtungen schon gesammelt hast.

Schau' Dir auch gern unser Erklär-Video dazu an

Im Grunde sind die Dankeschön-Prämien Provisionen für erfolgreich vermittelte Einkäufe, die wir aber nicht behalten, sondern zu 70% an die angemeldeten Einrichtungen weitergeben. Wenn Du von Schulengel.de aus einen Shop ansteuerst, bekommen wir dafür eine Werbeprämie, ein Prinzip, das etliche andere Seiten im Internet genauso für sich nutzen (beispielsweise Preisvergleichs-Websites usw.).

Unser Modell beruht auf dem so genannten Affiliate-Marketing, d.h. zwischen Schulengel und den Shops stehen Affiliate-Netzwerke. Hintergrund dafür ist, dass die Nachverfolgung von Einkäufen ein sehr komplexer Prozess mit hohem Verwaltungsaufwand ist. Dieser wie auch die Zahlungsabwicklung der Prämien wird über diese Netzwerke gewährleistet.

Beim Klick auf einen Shoplink auf Schulengel.de wird dem Shop eine verschlüsselte und anonymisierte Zahlenkette übermittelt, die den Klick eindeutig identifiziert und anhand der wir im Nachgang eine Dankeschön-Prämie einer Einrichtung und bei registrierten Unterstützern einem Nutzerkonto zuordnen können.

Im Grunde sind diese Gelder, die die Partnershops an uns zahlen (und die wir dann zu 70% an die Einrichtungen weiterleiten) bereits im normalen Werbe-Planungsbudget der Shops mit einkalkuliert. Daher wird Dein Einkauf nicht teurer und Schulengel oder die Prämie tauchen auch nicht auf der Rechnung auf, da diese Prozesse alle im Hintergrund ablaufen.

Ja, unser Browser-Add-on „Shop-Engel“ erinnert Dich an Schulengel, wann immer Du einen unserer Partnershops besuchst. So verpasst Du niemals eine Prämie. Den „Shop-Engel“ gibt es aktuell für die Browser Chrome und Firefox.

Hier kannst Du Dir unser Add-on herunterladen

Eine Schulengel-App gibt es nicht, jedoch erreichst Du unsere Website auf Deinem Tablet- oder Smartphone-Browser in mobiloptimierter (responsive) Form, d.h. Du findest – genau wie in einer App – unsere wichtigsten Funktionen auf das Smartphone bzw. Tablet angepasst.

Du kannst Dir beim Smartphone als auch beim Tablet das Schulengel-Icon als Lesezeichen auf Deinem Tablet bzw. Smartphone-Home-Bildschirm ablegen, so dass die Schulengel-Seite dann genauso bequem wie eine App vom Home-Bildschirm aufgerufen werden kann. Wie das genau funktioniert, erklären wir Dir im Folgenden.

Anleitung für Android-Smartphones und -Tablets

1. Besuche mit dem Smartphone oder Tablet "www.schulengel.de" und tippe oben rechts auf die drei Punkte im Suchfenster (das sog. Overflow-Menü).

2. Tippe auf das Stern-Symbol und speichere Schulengel als Deinen Favoriten. So findest Du uns später neben den meistbesuchten Seiten im Lesezeichen-Menü.

3. An dieser Stelle kannst Du Schulengel auch direkt auf Deinen Startbildschirm legen, indem Du „Zum Startbildschirm hinzufügen“ anklickst.

Nun findest Du das Schulengel-Symbol direkt auf Deinem Startbildschirm und kannst die Seite ab sofort jederzeit mit dem Schnellzugriff aufrufen.

Anleitung für iPhones und iPads

1. Öffne "www.schulengel.de" im Safari-Browser.

2. Tippe anschließend auf das Teilen-Icon und wähle „Zum Homebildschirm“ hinzufügen aus.

3. Jetzt kannst Du Deinem Lesezeichen einen Namen geben, Safari verwendet direkt das Schulengel-Logo als Symbol.

4. Tippe anschließend auf „Hinzufügen“.

Schau Dir auch gern unsere Video-Anleitung dazu an

Für Einrichtungen

Schulengel steht allen Einrichtungen und Organisationen offen, die sich gesellschaftlich engagieren und nach einfachen Möglichkeiten suchen, Geld für ihre Ziele zu sammeln.

Prinzipiell kann jeder, der Schulengel gut findet, seine Einrichtung bei uns anmelden, allerdings empfehlen wir natürlich eine vorherige Absprache mit der Leitung bzw. dem Vorstand.

Deine Einrichtung kannst Du in nur wenigen Schritten hier direkt anmelden.

Du benötigst für die Anmeldung:

  • Den Namen und die Adresse der Einrichtung 
  • Einen Ansprechpartner samt E-Mail-Adresse (der zukünftig Änderungswünsche an uns beauftragen kann oder uns für eventuelle Rückfragen unsererseits zur Verfügung steht.)


Das solltest Du uns noch nachreichen:

  • Die Bankdaten Deiner Einrichtung 
  • Den Freistellungsbescheid oder unseren von Dir ausgefüllten Vordruck zum Nachweis der Gemeinnützigkeit


Das kannst Du uns ergänzend noch zukommen lassen, um Deinem Einrichtungsprofil ein unverwechselbares Gesicht zu geben:

  • Ein Logo sowie ein Bild Deiner Einrichtung
  • Einen Text zu Deiner Einrichtung und möglicherweise auch, wofür Ihr konkret sammeln wollt 
  • Die URLS Eurer Website, Facebook-Page etc. Hier findest Du weitere Infos zur Anmeldung Deiner Einrichtung

Hier findest Du weitere Infos zur Anmeldung Deiner Einrichtung

Einen Login-Bereich für Einrichtungen gibt es nicht, da sämtliche Änderungen redaktionell geprüft werden, um die Qualität der Inhalte unserer Seite zu sichern. Der für die Einrichtung bei Schulengel hinterlegte Ansprechpartner kann jedoch jederzeit Änderungswünsche an uns beauftragen. Das funktioniert einmal über unser Kontaktformular. Dazu klickst Du einfach auf einen der blauen Stifte, die sich auf Deiner Einrichtungs-Profilseite befinden.

Zum anderen kannst Du uns auch gern eine E-Mail an info@schulengel.de schreiben und uns mitteilen, was wir ändern sollen. Bilder und Logos schickst Du uns auch einfach als E-Mail-Anhang mit. Wenn wir Deine Änderung umgesetzt haben, bestätigen wir dies noch einmal per E-Mail.

Wenn Du selbst Ansprechpartner einer Einrichtung bist, benenne uns bitte per E-Mail an info@schulengel.de die Person samt Mail-Adresse, die wir als neue Kontaktperson hinterlegen sollen. Wenn Ihr nicht mehr wisst, wer die Einrichtung einst bei Schulengel angemeldet hat (wir dürfen Euch den Namen aus Datenschutzgründen leider nicht nennen), schickt uns einfach den Freistellungsbescheid oder ein ähnlich legitimierendes Dokument, das bescheinigt, dass Ihr der Einrichtung angehört, per E-Mail zu und benennt auch direkt den neuen Ansprechpartner.

Der Status der Gemeinnützigkeit ist keine Voraussetzung für die Anmeldung auf Schulengel, hat aber den Vorteil, dass damit belegt wird, dass es sich bei Eurer Einrichtung um eine förderwürdige Einrichtung handelt.

Mit einem Freistellungsbescheid weist Ihr nach, dass Eure Einrichtung als gemeinnützig anerkannt ist und die richtige Verwendung der Mittel durch das Finanzamt überprüft wird. Für Euch hat der Nachweis der Gemeinnützigkeit den Vorteil, dass wir Eure Einrichtung oder Organisation entsprechend kennzeichnen und Euer Profil somit für Eure Unterstützer zusätzlich legitimiert wird.

Hier haben gibt’s alle Infos zum Thema Nachweis der Gemeinnützigkeit.

Den Freistellungsbescheid bzw. das Formular zur Erklärung der Gemeinnützigkeit könnt Ihr uns einfach an eine der folgenden Adressen zusenden:

per Fax: 030 – 311678409

per E-Mail: info@schulengel.de 

per Post: Schulengel GmbH; Ackerstraße 76, 13355 Berlin

Hinweis: Der Freistellungsbescheid MUSS mit dem auf Schulengel eingetragenen Kontoinhaber übereinstimmen, der als Zahlungsempfänger hinterlegt worden ist! Es reicht als Vorlage der letzte Freistellungsbescheid bzw. die vorläufige Bescheinigung.

Das auf Eurer Profilseite angezeigte Spendenziel steigt automatisch mit Erreichen des aktuell angezeigten Spendenziels nach oben. Sind 100 Euro erreicht, steigt es auf 500 Euro, in Folge auf 1.000, 2.000, 5.000 und dann 10.000 Euro usw.. Die bis dahin gesammelten Prämien werden immer mit übernommen und mit angezeigt. So wirkt unserer Einschätzung nach das Spendenbarometer für die Unterstützer immer wie eine motivierende Herausforderung. Eine manuelle Einstellung zur Heraufsetzung des Spendenziels haben wir von daher nicht vorgesehen.

Die von unseren Partnershops abschließend geprüften, freigegebenen und an uns überwiesenen Prämien zahlen wir viermal im Jahr immer zu Beginn eines Quartals auf das durch Euch bei uns angegebene Konto aus. Es wird unabhängig von dessen Höhe jeweils Anfang Januar, Anfang April, Anfang Juli und Anfang Oktober eines jeden Jahres der Betrag im Feld „Bereit zur Auszahlung“ überwiesen.

Ihr seht die jeweiligen Auszahlungsbeträge und –termine jeweils auf Eurer Einrichtungs-Profilseite, wenn Ihr auf das Feld „Ausgezahlte Prämien“ klickt. Als Abonnent unserer Erfolgsmeldungen werdet Ihr als User zudem automatisch informiert, sobald wir das Geld an Eure Einrichtung überwiesen haben.

Wir stellen Euch einen Auszahlungsbeleg als PDF-Dokument zur Verfügung, wenn Ihr auf Eurer Einrichtungs-Profilseite auf das Feld „Ausgezahlte Prämien“ klickt. Dort seht Ihr außerdem eine Aufschlüsselung aller Quartals-Auszahlungen, die wir an Eure Einrichtung überwiesen haben.

Nein, Schulengel benötigt von Euch keine Spendenquittung, da die Prämienauszahlungen ein Teil unseres "Geschäftsmodells" sind und wir diese in Absprache mit dem Finanzamt daher nicht in der sonst üblichen Art und Weise steuerlich geltend machen. Steuerrechtlich handelt es sich bei den Zuwendungen im Sinne Eurer Einrichtung allerdings tatsächlich um Spenden.

Beim Sammelsystem „Sammeldrache“, eine Aktion der INTERSEROH Product Cycle GmbH, werden leere Druckerpatronen und gebrauchsfähige Handys zu Gunsten von sozialen Einrichtungen gesammelt. Mitmachen können alle Schulen und Kindergärten, die sich bequem über das Online-Formular auf ihrer Einrichtungs-Profilseite anmelden können. Im Anschluss klärt das Team des Sammeldrachens alles weitere mit Euch.

Das Online-Formular zur Anmeldung findet Ihr auf Eurer Einrichtungs-Profilseite unter "Sammeldrache".

Amazon unterstützt leider keine gemeinnützigen Einrichtungen mehr über Schulengel, u.a. auch aufgrund des Amazon-eigenen Charity-Programms Amazon Smile.

Dennoch wird Amazon von vielen weiterhin gern genutzt, z.B. wenn man sich bei Schulengel bereits angemeldet hat und die Bestellung damit besonders schnell funktioniert. Da Vereine ihr Amazon Smile-Konto mit Schulengel verknüpfen können, kann aber auch in diesen Fällen Schulengel genutzt werden:

Nachdem Du Deine Einrichtung bei Amazon Smile registriert hast, erhaltet Ihr durch Amazon Smile einen individualisierten Link, den Ihr uns gern an info@schulengel.de schicken könnt, damit wir diesen bei uns einbinden können. Sucht nun einer Eurer Unterstützer Amazon bei uns, kann sich dieser direkt zur Amazon Smile-Seite Eurer Einrichtung weiterleiten lassen.

Die Vergütungen von AmazonSmile erscheinen nicht auf Schulengel.de, da die Abwicklung der Spenden sowie die Überweisung durch Amazon direkt erfolgen. Die Vergütungshöhe beträgt immer 0,5 Prozent der jeweiligen Kaufsumme.

Prämien

Die Prämien werden von unseren Partnershops gezahlt, wenn Du Dich von Schulengel zum Shop Deiner Wahl weiterleiten lässt und dort etwas kaufst. 70% dieser Prämie gehen direkt an Deine Wunsch-Einrichtung, wobei 30% bei uns verbleiben, um unsere Kosten für die redaktionelle und technische Betreuung der Webseite zu decken.

Alle Prämien kannst Du ganz transparent auf der jeweiligen Profilseite der Einrichtung, für die Du sammelst, 15-30 Minuten nach Deinem Einkauf nachvollziehen (bei manchen Shops wie z.B. eBay kann das auch mal länger dauern).

Als registrierter Unterstützer klickst Du nach dem Login einfach in der Kopfzeile "Meine Einkäufe" an. Dort findest Du Deine eigene Übersicht aller Deiner gesammelten Prämien. Außerdem kannst Du in Deinen persönlichen Einstellungen das Häkchen bei „Erfolgsmeldungen“ setzen und wirst dann immer auch per Mail benachrichtigt, wenn eine Prämie gutgeschrieben wurde.

Von der Meldung einer Prämie bis zu ihrer Auszahlung an Deine Einrichtung durchläuft eine Prämie verschiedene Schritte. Nachdem Du etwas bestellt hast, prüfen die Shops zunächst, ob die Ware teils oder komplett zurückgeschickt wurde. In ersterem Fall sinkt die Höhe Deiner Prämie entsprechend, wohingegen sie bei einer kompletten Stornierung entfällt. Nach der Prüfungszeit unserer Partnershops, die maximal drei Monate dauert, wird das Geld durch die Shops freigegeben und im Anschluss an Schulengel überwiesen, bevor wir es zu unseren festen Auszahlungsterminen an Deine Einrichtung weiterleiten.

All diese Schritte machen wir je Prämie detailliert jeweils auf der Profilseite einer Einrichtung als auch in Deiner eigenen Übersicht Deiner Einkäufe mit verschiedenen Symbolen sichtbar. Eine Legende zur Bedeutung der jeweiligen Symbole findest Du direkt unter der Auflistung der Prämien.

Prämien, die mit dem Buchsymbol-Status markiert sind, durften in der Vergangenheit aufgrund des Buchpreisbindungsgesetzes nicht weitergegeben werden. Inzwischen dürfen wir die Prämien aus Buchkäufen bei verschiedenen Shops an Einrichtungen weitergeben. Andere Shops, die primär Bücher verkaufen, erlauben uns weiterhin nicht die Weitergabe dieser Prämien. Du kannst Dich bei allen Shops immer über die Prämien-Bedingungen informieren, indem Du entweder auf das Shop-Logo oder auf das orangene „i“ klickst.

Damit auch wirklich jede Prämie bei Deiner Wunsch-Einrichtung ankommt, gibt es im Vorfeld ein paar Hinweise zu beachten.

Leerer Warenkorb

Grundsätzlich gilt: Besuche Schulengel.de immer unmittelbar vor Deiner Bestellung, lass‘ Dich zum Shop Deiner Wahl weiterleiten und kaufe dort ohne Umwege (auf z.B. Preisvergleichs-Websites) ein. Für Artikel, die bereits vor der Weiterleitung von Schulengel.de im Warenkorb gelegen haben, zahlt der Shop leider keine Prämie.

Gutscheine

Bei der gleichzeitigen Verwendung von Gutscheinen oder Treueprogrammen (wie z.B. auch Payback) zahlen die Shops meist keine zusätzliche Prämie für Deine Wunsch-Einrichtung. Das liegt daran, dass dem Shop dann doppelte Kosten entstehen würden. Gutscheine, die wir jedoch direkt auf unserer Seite, im Newsletter oder bei Facebook kommunizieren, funktionieren natürlich zusammen mit einer Prämie für Deine Einrichtung.

Andere Websites und Werbemittel

Wenn Du Dich von Schulengel.de zu dem Shop Deiner Wahl weiterleiten lässt, wird die Information zu Deiner Wunsch-Einrichtung anonymisiert als Textdatei (Cookie) gespeichert. Wenn Du zwischendurch noch andere Seiten (z.B. Preisvergleichs-Plattformen, Google etc.) besuchst, kann dieses zwischengespeicherte Cookie durch diese anderen Seiten überschrieben werden. Dadurch ist eine Zuordnung der Bestellung zu Schulengel.de nicht mehr möglich, weshalb dann leider auch eine Prämie entfällt.

Werbeblocker und Anti-Virenprogramme

Werbeblocker oder auch Ad-Blocker sind kleine Programme, die verhindern, dass auf einer Webseite z.B. Werbebanner angezeigt werden. Da Schulengel.de eine Art Online-Werbeplattform darstellt, können Werbeblocker die Weiterleitung stören - sie funktionieren wie ein Türsteher, der Schulengel nicht "reinlässt". Das bedeutet: Um Schulengel.de zu nutzen, solltest Du während des Weiterleitungs- und Einkaufprozesses Werbeblocker immer für den Rechner deaktivieren, über den die Bestellung läuft. Es reicht in diesem Fall übrigens nicht aus lediglich eine Ausnahme für Schulengel.de in Deinem jeweiligen Werbeblocker zu definieren. Bei Anti-Virenprogrammen wie beispielsweise Kaspersky solltest Du die Anti-Banner-Funktion oder Tracking Protection zumindest temporär für die Nutzung von Schulengel deaktivieren.

Privates Surfen, Firewalls und VPN

Wenn Du Deinen Browser im Modus "Privat" bzw. "Incognito" verwendest, kann Dein Einkauf leider nicht Schulengel und Deiner Wunsch-Einrichtung zugeordnet werden. Gleiches gilt für Firewalls und die Benutzung von VPNs.

Cookies

Damit wir Deinen Einkauf einer Einrichtung zuordnen können, speichern wir eine kleine anonymisierte Textdatei auf Deinem Computer - einen sogenannten Cookie. Solltest Du eine Speicherung von Cookies nicht zulassen oder diese löschen, funktioniert die Zuordnung des Einkaufs leider nicht und es kann keine Prämie gezahlt werden.

Die Zuordnung der Prämien basiert auf einem komplexen technischen System, bei dem in Einzelfällen auch mal etwas schiefgehen kann. Wenn eine Prämie nicht sofort angezeigt wird, solltest Du zunächst 3 Tage abwarten: So lange kann es je nach Shop dauern, bis eine Prämie an uns gemeldet wird.

Prüfe dann bitte einmal mit Hilfe der Checkliste unter der Frage "Werbeblocker, Anti-Viren-Programme, Gutscheine: Worauf muss ich achten, damit das Prämiensammeln über Schulengel reibungslos funktioniert?" ob einer dieser Punkte auf Deine Bestellung zutraf.

Trifft nichts davon auf Deine Bestellung zu und die Prämie wurde dennoch nicht gutgeschrieben, würden wir Dich bitten, unser Formular für Nachbuchungsanfragen zu nutzen, dass Du nach dem Login unter „Meine Einkäufe“ findest.

In einigen Fällen ist es uns mit Deinen dort gemachten Angaben möglich, für Deinen Einkauf bei dem jeweiligen Shop eine nachträgliche Gewährung der Prämie zu beantragen, allerdings in jedem Fall maximal 10 Wochen nach dem Bestelldatum.

Solltest Du kein registrierter Unterstützer sein, kannst Du uns unter Angabe der Einrichtung, die Du mit der Prämie begünstigen wolltest, auch gern Deine Bestellbestätigung per Mail an info@schulengel.de schicken. Bitte hab‘ Verständnis, dass wir auf die Entscheidungen der Shops keinen Einfluss haben.

Die folgenden Shops lassen leider keine Nachbuchungsanfragen zu: About You, Auto Europe, Baur, Body Attack, Bonprix, Booking.com, Condor, eBay, Eventim, HSE24, I’m Walking, Keller Sports, Medimops, Medion, Momox.de, Otto, Schwab Versand, Sheego, Snipes, Spiele Max, Thalia und Wolle Rödel.

Eine Prämie wird nur dann von den jeweiligen Shops überwiesen, wenn die Bestellung bezahlt und nicht zurückgeschickt wurde. Darüber hinaus kann es zu einer Ablehnung seitens der Shops kommen, wenn Du einen Gutschein (Ausnahme: Der Gutschein wurde von Schulengel veröffentlicht) oder einen speziellen vom Shop eingeräumten Kundenrabatt genutzt hast.

Auch eine nachträgliche Änderung einer Bestellung kann leider zu einer Ablehnung führen. Bei der Änderung einer ursprünglichen Bestellung legt der Shop meist einen neuen Auftrag an, wobei der ursprüngliche Auftrag inklusive der Prämie dann storniert wird.

Sofern lediglich ein Versehen seitens des Shops die Ursache der Ablehnung war, kann dies in jedem Fall korrigiert werden! Gern möchten wir Dir dann zu einer erfolgreichen Gutschrift verhelfen und Dich bitten, uns per Mail an info@schulengel.de zu kontaktieren.

Für Unternehmen

Für eine Zusammenarbeit ist es erforderlich, dass Du Deinen Shop zunächst bei einem „Affiliate Netzwerk“ anmeldest. Affiliate-Netzwerke bieten eine technische Plattform, um Online-Shops beim Vertrieb ihrer Produkte zu unterstützen. Wir nutzen diese Plattformen, um mit möglichst vielen Shops auf der gleichen technischen Grundlage zusammenarbeiten zu können. Aktuell arbeiten wir hier mit den Anbietern Awin, TradeDoubler und Belboon zusammen. Sobald Dein Shop bei einem der Anbieter gelistet ist, können wir ihn auch bei Schulengel mit anbinden.

Wenn Ihr nach einer einfachen und effektiven Möglichkeit sucht, eine gemeinnützigen Organisation Eurer Wahl zu unterstützen, könnt Ihr dies beispielsweise mit Euren Bürobestellungen tun. Wir richten Euch gern kostenlos eine Profilseite ein, um Euer Unternehmens-Engagement sichtbar zu machen und beraten Euch auf Wunsch bei der Auswahl einer passenden Organisation.

Auf dieser Seite stellen wir Euch verschiedene Möglichkeiten vor, mit denen wir schon erfolgreich waren und sind.

Datenschutz

Die Sicherheit Deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir verfahren bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung strikt nach den gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Alle Details dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Beim Klick auf einen Shop-Link auf Schulengel.de wird dem Shop eine anonymisierte und verschlüsselte Zahlenkette übermittelt, die den Klick eindeutig identifiziert und anhand der wir im Nachgang eine Prämie einer Einrichtung und bei registrierten Unterstützern einem Nutzerkonto zuordnen können. Dem Shop werden von uns weder Daten zu Deiner Identität noch zur unterstützten Einrichtung übermittelt.

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de