Fionas nächste Delphintherapie

Auswählen

19,65€ bereits gesammelt. Ziel: 100,00€

  • 19,65€ Aktueller
    Prämienstand
  • 16,58€ Ausgezahlte
    Prämien
  • 2,01€ Bereit zur
    Auszahlung
  • 0,78€ Anteil Prämien
    ohne Login
  • 1 Unterstützer
  • Für Details Feld anklicken.

Neue Unterstützer gewinnen


Prämien

Feedback

Einrichtungs- & Projekt-Informationen

Hallo, ich bin eine alleinerziehende Mama mit einem Kind, dass das Down-Syndrom hat.....meine Fiona Marie. Eine 7-jährige, süße kleine freche Maus, die einen Stand von einem 3,5 Jahre altem Kind hat. Ihr Sprachverständnis ist nicht altersgerecht, sie hat keine Gefahrenerkennung und Wahrnehmungsstörungen. Leider erkrankte sie immer wieder an Lungen- und Mittelohrentzündungen. Erst letztes Jahr war sie ein halbes Jahr richtig krank und verlor ihr linkes Trommelfell. Dies soll im kommenden Monat rekonstruiert werden, damit wir wieder schwimmen gehen können. So ist das Ohr ungeschützt und es könnte zu einer Schwerhörigkeit kommen, sollten da jetzt Bakterien reinkommen. Leider hat sie auch immer wieder Probleme mit ihrem Darm, ist motorisch sehr unruhig und leider auch teils aggressiv, wenn man nicht versteht was sie eigentlich von einem möchte. Situationswechsel sind für sie nur schwer zu ertragen. Ich versuche meine Tochter mit meinen Mitteln zu fördern wo es geht aber leider reichen diese für eine Delphintherapie nicht aus und suche deshalb hier rüber Spender. Unsere 1. Delphintherapie hatte Fiona sehr geholfen! Ihre Sprache verbesserte sich, sie wurde konzentrierter, weniger aggressiv....das Schwimmen mit ihrem Delphin Nubia war für sie sehr schön. Dieses freie Lächeln bzw Lachen im Gesicht der Kinder ist einfach der wahnsinn. Die Kinder gehen mit ihren Therapeuten eine halbe Stunde in einen kleinen Raum, indem z.B. die Wahrnehmung gefördert wird. Danach wird sich umgezogen und zu den Delphinen gegangen. Jedes Kind hat seinen eigenen Bereich und Delphin. Im Wasser werden verschiede Spiele gespielt...z.B mit dem Delphin singen, tanzen aber auch die Stange halten zum Drüberspringen etc, dann geht es noch mal auf die Plattform und dort werden ebenfalls einige Übungen mit Bildkarten, z.B. zur Verbesserung der Sprache gemacht, dann nochmal zum Delphin ins Wasser. Es sieht sehr spielerisch aus aber es ist nicht zu unterschätzen was unsere Kinder da leisten. Es ist richtige Arbeit und dementsprechend ist Fiona dann auch fertig :) Warum wir Curacao ausgesucht haben... Zum ersten ergab es sich rein zufällig, da aus Fionas Kindergarten damals noch ein Kind da war und zum 2. weil uns die Tierhaltung sehr wichtig ist. Die Tiere leben in Lagunen, werden oft ins freie Meer rausgelassen, werden jeden Tag untersucht und es wäre ein Leichtes für die Tiere, wenn sie dann wollten, über den Zaun zu springen ins offene Meer. Man sieht, die Therapeuten und die Delphine sind ein Team. Die Delphine können springen, tief tauchen usw. und man hat das Gefühl sie lächeln einen an. Beeindruckende Tiere! Als Mama durfte ich auch mit Nubia eine halbe Stunde schwimmen. Damals hatte ich eine Dickdarmentzündung. Ich sollte Nubia am Schnäuzchen festhalten und sie scannte mich ab und ob man es glauben mag oder nicht....von diesem Tag an hatte ich keine Blutungen mehr. In 2016 erkrankte ich jedoch aus versch. Umständen wieder schwer an meiner Colitis Ulcerosa, so dass mein Körper komplett entzündet war und ich musste ins Krankenhaus, denn hätte ich im letzten Moment nicht gehandelt, könnte ich diese Zeilen nicht mehr schreiben. Nur langsam und mit einer fiesen Cortisonbehandlung kämpfe ich um meine Gesundheit. Was die körperliche Veränderung mit meinem Innern anstellt, könnt ihr euch sicherlich vorstellen. Man denkt sich immer, hauptsache Gesund aber wenn dass dann endlich mal so wäre! Nun habe ich eine erneute Baustelle und habe natürlich Angst vor dem was es ist. Das ist unsere etwas klein gehaltene Geschichte. Ich wünsche mir von Herzen, dass ihr meine Kleine unterstützen mögt. Tausend Dank an Alle L.G. Martina und Fiona Marie Kloy-Bausch


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Fionas nächste Delphintherapie
Im Wiesengrund 9
56414 Berod bei Wallmerod (Westerwald)

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Prämien

Diese Prämien wurden in letzter Zeit von Unterstützern gespendet.

  • Shopname
  • Einkaufsdatum
  • Spende
  • Status
Weitere Einträge anzeigen

Noch nicht freigegeben
Unsere Partnershops teilen uns im ersten Schritt mit, wenn ein Nutzer von Schulengel.de etwas eingekauft hat. Dabei handelt es sich zunächst um eine voraussichtliche Dankeschön-Prämie. Schließlich könnte es ja sein, dass ein Nutzer z.B. später von seinem Kauf zurücktritt. In diesem Fall würde auch keine Prämie ausgezahlt werden.

Bestätigt
In einem zweiten Schritt werden die Dankeschön-Prämien von den Partnershops bestätigt. Das bedeutet, der Shop erkennt den jeweiligen Kauf als gesichert an. Nun darf man sich freuen, denn jetzt überweist der Shop die Dankeschön-Prämie, so dass wir diese zum Quartalsanfang auch an Ihre Wunscheinrichtung weiterleiten können. Bitte beachten Sie: Die Bestätigung seitens der Shops beträgt durchschnittlich 1-3 Monate!!

Ausgezahlt
Diese Prämien wurden an die Wunscheinrichtung ausgezahlt.

Abgelehnt
Diese Einkäufe sind vom Partnershop storniert worden.

Buchpreisbindung
Dankeschön-Prämien einiger Partner-Shops, die primär Bücher verkaufen, verbleiben zu 100% bei Schulengel. Diese Einkäufe sind mit einem Buch-Bild gekennzeichnet.

Die Provisionen von Globetrotter können nicht unmittelbar den einzelnen Unterstützern, sondern nur den Einrichtungen zugeordnet werden. Hier wird Ihnen anteilig der für die Einrichtung insgesamt gesammelte Betrag, umgelegt auf alle ihre Unterstützer, die dort eingekauft haben, angezeigt.


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Fionas nächste Delphintherapie
Im Wiesengrund 9
56414 Berod bei Wallmerod (Westerwald)

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Unsere Pinnwand

Wollten Sie immer schon mal ein großes Dankeschön an Ihre fleißigen Spenden-Sammler aussprechen? Oder suchen Sie Kontakte für weitere Projekte vor Ort? Lernen Sie die anderen Unterstützer kennen.

Melden Sie sich bitte an , um einen Kommentar schreiben zu können.

Die Einträge

Diese Einrichtung zu "Der Sammeldrache" anmelden.

Diese Einrichtung bei der Aktion "Der Sammeldrache" anmelden und mit Hilfe der Grünen Umwelt-Box leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys sammeln.

Die Teilnahme an dem Sammelsystem ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung,

Anmeldung zu "Der Sammeldrache":

Alle Daten sind natürlich vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Profil kann jederzeit wieder gelöscht werden.
Alle mit *(Stern) markierten Felder sind obligatorisch.

Name der Einrichtung

Fionas nächste Delphintherapie
Im Wiesengrund 9
56414 Berod bei Wallmerod (Westerwald)


Bitte senden Sie uns folgende Anzahl Standard-Sammelboxen zu:
(für ca. 10-30 Tonerkartuschen, Maße in cm: L=55 x B37 x H=55, 120 Liter)



Erneuern

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de