Evangelische Grundschule Zeitz

Auswählen

2.004,69€ bereits gesammelt. Ziel: 2.500,00€

  • 2.004,69€ Aktueller
    Prämienstand
  • 1.994,25€ Ausgezahlte
    Prämien
  • 7,01€ Bereit zur
    Auszahlung
  • 117,78€ Anteil Prämien
    ohne Login
  • 68 Unterstützer
  • Für Details Feld anklicken.

Neue Unterstützer gewinnen


Prämien

Feedback

Einrichtungs- & Projekt-Informationen

Seit dem Jahr 2009 sind wir provisorisch in einer fast leerstehenden DDR-Plattenbauschule untergebracht. Perspektivisch ist ein Umzug in Räumlichkeiten des ehemaligen Franziskanerklosters in Zeitz vorgesehen. Bis Ende der 1990er Jahre gab es dort bereits einen Schulbetrieb. Nach umfangreichen Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten soll dort ein Teil des Gesamtkomplexes für unsere Evangelische Grundschule genutzt werden. Als Förderverein der Evangelischen Grundschule Zeitz unterstützen wir dieses Vorhaben und möchten mit dem Einzug dort die über 460 jährige Schultradition in diesem Objekt fortsetzen. Das ehemalige Franziskanerkloster liegt am Südrand der Zeitzer Altstadt. Der Ursprung des ehemaligen Klosters geht auf die Mitte des 13. Jahrhunderts zurück und es gehört zu den am besten erhaltenen Klosteranlagen Sachsen-Anhalts. Der Baubestand ist aus dem Mittelalter erstaunlich homogen überliefert worden. Bis zum Jahre 1541 wird das Kloster als solches genutzt, erst im Zuge der Reformation wird das Kloster durch den evangelischen Kurfürst Johann Friedrich (1503 -1554) aufgelöst. Neben der alten katholischen Dom- und Stiftsschule (1291 werden dort erstmals Schüler erwähnt) existierte seit ca.1524 in der Rothestraße eine städtische Elementarschule. Luthers 1524 verfasste Schrift „An die Ratsherren aller Städte deutschen Landes…“ zur Aufrichtung christlicher Schulen hatte seine Wirkung auch in Zeitz nicht verfehlt. 1539 hatten die kurfürstlichen Kommissarien, nach dem sich der Rat der Stadt Zeitz um Unterstützung bei der „Aufrichtung“ einer evangelischen Lateinschule an den Kürfürsten gewandt hatte, die Gründung einer Latein- oder Ratsschule als Konkurrenzschule zur bischöflichen Stiftsschule in der Moritzburg, sehr zum Verdruss der bischöflichen Räte, durchgesetzt. Im Frühjahr 1540 wurde diese Schule dann errichtet und sollte die alte bischöfliche Schule ersetzen. 1542 übernahm der lutherische Nikolaus von Amsdorf die Leitung des Bistums Naumburg-Zeitz, ordnete das Schulwesen neu und hob die alte katholische Stiftsschule entweder auf, oder verschmolz sie mit der städtischen evangelischen Lateinschule. Mit der Umwandlung war auch eine Verlegung der Schule in die Räumlichkeiten des 1541 aufgelösten Klosters verbunden. Eng an die jeweiligen politischen und religiösen Ereignisse gebunden, verblieb der Schulbetrieb als Stiftsschule und ab 1827 als Stiftsgymnasium bis 1932 im ehemaligen Franziskanerkloster. Mit anderen Schulformen wurde der Schulbetrieb im Franziskanerkloster bis zum Ende der 1990er Jahre weitergeführt. Diese, bis in das Jahr 1540 zurückgehende Schultradition möchten wir mit dem Umzug unserer Evangelischen Grundschule in den Komplex des Franziskanerklosters fortsetzen. Quelle: „Chronik der Stiftsschule zu Zeitz“ (2001) von Siegfried Eißner


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Evangelische Grundschule Zeitz
Gustav-Mahler-Straße 14
06712 Zeitz

  • Geprüfte Gemeinnützigkeit

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Prämien

Diese Prämien wurden in letzter Zeit von Unterstützern gespendet.

  • Shopname
  • Einkaufsdatum
  • Spende
  • Status
Weitere Einträge anzeigen

Noch nicht freigegeben
Unsere Partnershops teilen uns im ersten Schritt mit, wenn ein Nutzer von Schulengel.de etwas eingekauft hat. Dabei handelt es sich zunächst um eine voraussichtliche Dankeschön-Prämie. Schließlich könnte es ja sein, dass ein Nutzer z.B. später von seinem Kauf zurücktritt. In diesem Fall würde auch keine Prämie ausgezahlt werden.

Bestätigt
In einem zweiten Schritt werden die Dankeschön-Prämien von den Partnershops bestätigt. Das bedeutet, der Shop erkennt den jeweiligen Kauf als gesichert an. Nun darf man sich freuen, denn jetzt überweist der Shop die Dankeschön-Prämie, so dass wir diese zum Quartalsanfang auch an Ihre Wunscheinrichtung weiterleiten können. Bitte beachten Sie: Die Bestätigung seitens der Shops beträgt durchschnittlich 1-3 Monate!!

Ausgezahlt
Diese Prämien wurden an die Wunscheinrichtung ausgezahlt.

Abgelehnt
Diese Einkäufe sind vom Partnershop storniert worden.

Buchpreisbindung
Dankeschön-Prämien einiger Partner-Shops, die primär Bücher verkaufen, verbleiben zu 100% bei Schulengel. Diese Einkäufe sind mit einem Buch-Bild gekennzeichnet.

Die Provisionen von Globetrotter können nicht unmittelbar den einzelnen Unterstützern, sondern nur den Einrichtungen zugeordnet werden. Hier wird Ihnen anteilig der für die Einrichtung insgesamt gesammelte Betrag, umgelegt auf alle ihre Unterstützer, die dort eingekauft haben, angezeigt.


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Evangelische Grundschule Zeitz
Gustav-Mahler-Straße 14
06712 Zeitz

  • Geprüfte Gemeinnützigkeit

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Unsere Pinnwand

Wollten Sie immer schon mal ein großes Dankeschön an Ihre fleißigen Spenden-Sammler aussprechen? Oder suchen Sie Kontakte für weitere Projekte vor Ort? Lernen Sie die anderen Unterstützer kennen.

Melden Sie sich bitte an , um einen Kommentar schreiben zu können.

Die Einträge

Wir machen mit beim Sammeldrache

Der Sammeldrache

Eine Einrichtung ist bereits beim "Sammeldrache" angemeldet und sammelt mit Hilfe der Grünen Umwelt-Box leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys. Schauen Sie in Ihrer Einrichtung nach der grünen Sammelbox.

Fragen die Sie haben könnten

  • Ich finde die Sammelbox nicht in meiner Einrichtung, was kann ich tun?
  • Wer ist der Ansprechpartner vor Ort?
  • Kann ich eine neue Sammelbox bestellen?
  • Mir scheint die Aktion inaktiv zu sein. Ich würde sie gerne wiederben.

Dann melden Sie sich bitte hier

Per Telefon: +49 5226 59290 -16
Per E-Mail an: info@sammeldrache.de

Die Mitarbeiter der INTERSEROH Product Cycle GmbH sind gerne für Sie da.

Für Unternehmen

Sind Sie ein Unternehmen und möchten diese Einrichtung mir einer Sammelbox unterstützen.
Dann freuen wir uns, Sie als Sponsor begrüßen zu dürfen. Alle Infos dazu finden auf der Webseite vom Sammeldrache: http://www.sammeldrache.de/sponsoren/so-funktioniert-es/

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de