Demokratische Schule INFINITA

Auswählen

986,26€ bereits gesammelt. Ziel: 1.000,00€

  • 986,26€ Aktueller
    Prämienstand
  • 958,45€ Ausgezahlte
    Prämien
  • 2,40€ Bereit zur
    Auszahlung
  • 334,21€ Anteil Prämien
    ohne Login
  • 78 Unterstützer
  • Für Details Feld anklicken.

Neue Unterstützer gewinnen


Prämien

Feedback

Einrichtungs- & Projekt-Informationen

Das Ziel des Projektes ist die Errichtung und der Betrieb einer “Demokratischen Schule” mit dem Namen INFINITA in Ahrensburg. Die Schule soll im Schuljahr 2012/2013 eröffnen.

Die INFINITA wird die erste Demokratische Schule in Schleswig-Holstein sein. “Demokratische Schule” beschreibt ein pädagogisches Konzept, in dem ein Höchstmaß an Individualisierung und Selbstbestimmung durch eine demokratische Organisation des gesamten Schullebens garantiert wird. Demokratische Schulen kombinieren Freiheit und Verantwortung. Die SchülerInnen gestalten nicht nur die Regeln des täglichen Miteinanders, sondern ihre Interessen sind auch Grundlage für die Gestaltung der Lernangebote. Intrinsische Motivation ist das zentrale Moment des Konzepts und erklärt die Effizienz und Effektivität des Lernens in Demokratischen Schulen. Weitestgehende Individualisierung bedeutet auch, dass Lerninhalte nicht an bestimmte Altersstufen gebunden werden, sondern altersgemischt gelernt wird.

Es handelt sich um ein international seit vielen Jahren erfolgreich erprobtes Konzept. Untersuchungen von bestehenden Schulen zeigen, dass Demokratische Schulen einzigartige Individuen hervorbringen, die ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbstbewusstsein, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit an den Tag legen und die in der Lage und willens sind, Initiative zu ergreifen, um ihre Leben und ihre Umgebung positiv (mit) zu gestalten.

International und in Deutschland nimmt das Interesse an Demokratischen Schulen rapide zu. Es gibt Gründungsinitiativen in fast allen größeren Städten. In Berlin sind in den letzten Jahren zwei neue Demokratische Schulen eröffnet worden.

Träger der Schule wird der gemeinnützige Trägerverein INFINITA e.V. sein. Unterstütz wird dieser durch den Förderverein INFINITA e.V., in dem unter anderem viele Eltern zukünftiger SchülerInnen bereits tatkräftig mitarbeiten. Ein Lehrerteam für den Schulstart ist aufgestellt.

Gestartet wird mit zunächst 40 SchülerInnen im Alter von sechs bis elf Jahren. Geplant ist eine stufenweise Erhöhung auf maximal 100 SchülerInnen von der ersten bis zur zehnten Klasse. Die bisher vorliegenden Voranmeldungen für die nächsten fünf Jahre liegen bereits über den Kapazitäten der INFINITA. Die Nachfrage ist groß und wir erwarten eine weitere Anmeldewelle, sobald die Genehmigung vorliegt. Das Genehmigungsverfahren läuft seit April 2010. Ein Gebäude wird noch gesucht. Der Mietvertrag kann jedoch vor Erteilung einer vorläufigen Genehmigung nicht abgeschlossen werden.

In den ersten zwei Jahren erhält die Schule aus rechtlichen Gründen keinerlei finanzielle Leistungen durch das Land Schleswig-Holstein. Vor allem für diese Phase und sowie für die Monate vor Schulbeginn benötigen wir daher finanzielle Unterstützung.

Das Projekt INFINITA begreift sich als Teil einer internationalen Bewegung. Der Trägerverein ist Mitglied von EUDEC (European Democratic Education Community) und es bestehen Kontakte zu zahlreichen Schulen im In- und Ausland. Mitglieder des Gründungsteams nehmen an jährlich stattfindenden internationalen Konferenzen teil (IDEC – International Democratic Education Conference). Neben Kontakten zu Schulen in den USA, England, Kanada, Holland und Dänemark, bestehen auch Kontakte zur Alternative Education Ressource Organisation (AERO) in den USA, dem Institute for Democratic Education in America (IDEA), dem israelischen IDE sowie zu verschiedenen Autoren, wie Dr. M. Hern (Vancouver, Kanada). Diese internationalen Kontakte werden helfen neue und bewährte Ideen in die Schule zu tragen. Weiterhin ermöglichen sie den SchülerInnen, Kontakte zu anderen jungen Menschen in vielen Ländern auf der Welt.


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Demokratische Schule INFINITA
Hauptstraße 4
23847 Steinhorst

  • Geprüfte Gemeinnützigkeit

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Prämien

Diese Prämien wurden in letzter Zeit von Unterstützern gespendet.

  • Shopname
  • Einkaufsdatum
  • Spende
  • Status
Weitere Einträge anzeigen

Noch nicht freigegeben
Unsere Partnershops teilen uns im ersten Schritt mit, wenn ein Nutzer von Schulengel.de etwas eingekauft hat. Dabei handelt es sich zunächst um eine voraussichtliche Dankeschön-Prämie. Schließlich könnte es ja sein, dass ein Nutzer z.B. später von seinem Kauf zurücktritt. In diesem Fall würde auch keine Prämie ausgezahlt werden.

Bestätigt
In einem zweiten Schritt werden die Dankeschön-Prämien von den Partnershops bestätigt. Das bedeutet, der Shop erkennt den jeweiligen Kauf als gesichert an. Nun darf man sich freuen, denn jetzt überweist der Shop die Dankeschön-Prämie, so dass wir diese zum Quartalsanfang auch an Ihre Wunscheinrichtung weiterleiten können. Bitte beachten Sie: Die Bestätigung seitens der Shops beträgt durchschnittlich 1-3 Monate!!

Ausgezahlt
Diese Prämien wurden an die Wunscheinrichtung ausgezahlt.

Abgelehnt
Diese Einkäufe sind vom Partnershop storniert worden.

Buchpreisbindung
Dankeschön-Prämien einiger Partner-Shops, die primär Bücher verkaufen, verbleiben zu 100% bei Schulengel. Diese Einkäufe sind mit einem Buch-Bild gekennzeichnet.

Die Provisionen von Globetrotter können nicht unmittelbar den einzelnen Unterstützern, sondern nur den Einrichtungen zugeordnet werden. Hier wird Ihnen anteilig der für die Einrichtung insgesamt gesammelte Betrag, umgelegt auf alle ihre Unterstützer, die dort eingekauft haben, angezeigt.


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Demokratische Schule INFINITA
Hauptstraße 4
23847 Steinhorst

  • Geprüfte Gemeinnützigkeit

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Unsere Pinnwand

Wollten Sie immer schon mal ein großes Dankeschön an Ihre fleißigen Spenden-Sammler aussprechen? Oder suchen Sie Kontakte für weitere Projekte vor Ort? Lernen Sie die anderen Unterstützer kennen.

Melden Sie sich bitte an , um einen Kommentar schreiben zu können.

Die Einträge

Diese Einrichtung zu "Der Sammeldrache" anmelden.

Diese Einrichtung bei der Aktion "Der Sammeldrache" anmelden und mit Hilfe der Grünen Umwelt-Box leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys sammeln.

Die Teilnahme an dem Sammelsystem ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung,

Anmeldung zu "Der Sammeldrache":

Alle Daten sind natürlich vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Profil kann jederzeit wieder gelöscht werden.
Alle mit *(Stern) markierten Felder sind obligatorisch.

Name der Einrichtung

Demokratische Schule INFINITA
Hauptstraße 4
23847 Steinhorst


Bitte senden Sie uns folgende Anzahl Standard-Sammelboxen zu:
(für ca. 10-30 Tonerkartuschen, Maße in cm: L=55 x B37 x H=55, 120 Liter)



Erneuern

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de