Elterninitiative Großstadtindianer e.V. Berlin

Auswählen

94,74€ bereits gesammelt. Ziel: 100,00€

  • 94,74€ Aktueller
    Prämienstand
  • 94,74€ Ausgezahlte
    Prämien
  • 0,00€ Bereit zur
    Auszahlung
  • 30,38€ Anteil Prämien
    ohne Login
  • 9 Unterstützer
  • Für Details Feld anklicken.

Neue Unterstützer gewinnen


Prämien

Feedback

Einrichtungs- & Projekt-Informationen

Wer wir sind Unsere Elterninitiative hat sich aufgrund des eklatanten Kitaplatzmangels in den Berliner Stadtteilen Friedrichshain und Lichtenberg gebildet. Aus der Not wurde eine Tugend: der Verein Elterninitiative Großstadtindianer e.V. wurde von 15 Eltern gegründet, um mit viel Engagement und Herzblut eine Kita für unseren Nachwuchs auf die Beine zu stellen. Wir verstehen die Gründung unserer Kita als Chance, die für uns Eltern wesentlichen Werte in den Kitaalltag zu integrieren. Was wir wollen In unserem Kinderladen in der Türrschmidtstraße 33 möchten wir ab Sommer 2012 25 Kinder zwischen 1 und 6 Jahren in altersheterogenen Gruppen betreuen. Wir sind von einem integrativen Ansatz überzeugt und möchten daher mindestens ein Kind mit Behinderung in unsere Kita aufnehmen. Der Name Großstadtindianer vereint Großstadt und Naturverbundenheit. Uns ist es ein Anliegen, den Kindern im Großstadtdjungle die Auseinandersetzung mit der Natur zu ermöglichen. Sie sollen mit Naturmaterialien spielen können, regelmäßige Ausflüge ins Grüne machen und naturbelassene Nahrungsmittel frisch verarbeitet zu sich nehmen. Die Großstadt soll dabei jedoch nicht ins Hintertreffen geraten: Durch Kooperationen im Kiez und dessen Umfeld wird ihr reichhaltiges Angebot wahrgenommen und in den Kitaalltag integriert. Grundlage unserer Arbeit soll kein isoliertes Leitbild sondern verschiedene Aspekte aus der konstruktivistischen Pädagogik, der Bewegungspädagogik nach Pikler, sowie der Reformpädagogik nach Freinet, Montessori und Petersen bilden. Dabei orientieren wir uns am Berliner Bildungsprogramm. Wir respektieren die Würde und Kompetenz des Kindes, seine Eigeninitiative und -aktivität von Geburt an, indem wir u.a. auf freie Bewegungsentwicklung achten (vgl. Emmi Pikler). Einen Grundsatz unserer Arbeit bildet der konstruktivistische Ansatz. Das heißt, dass sich jeder Mensch seine eigene Lebenswirklichkeit konstruiert und im lebenslangen Lernprozess seine individuelle Repräsentation der Welt schafft. Wir setzen unser Vertrauen in die Selbstbildungskraft des Kindes. Jedes Kind ist von Geburt an wissbegierig und folgt dem inneren Drang seine Welt zu erkunden (vgl. Maria Montessori). Bildung vollzieht sich in der Eigenaktivität der Kinder, vom Kinde ausgehend. Es gilt nicht, sie zu etwas „hinzuziehen“, sondern das Feuer des Lebendigseins gemeinsam mit ihnen zu schüren (vgl. Célestin Freinet). Wir sehen das Kind als eigenständige Persönlichkeit von Geburt an. Um ihm einen selbstbestimmten Entwicklungsweg und den Erwerb von sozialen Kompetenzen zu ermöglichen, begegnen wir ihm mit Offenheit, Akzeptanz und Wertschätzung. Wir freuen uns über Eltern, Betreuer, Kooperationspartner und Spender, die unseren Verein und die Kita unterstützen möchten. Insbesondere suchen wir noch nach Kindern ab drei Jahren. Erzieher und Sozialpädagogen, die sich vorstellen können ihren eigenen Arbeitsplatz durch konstruktive Vereinsarbeit mitzugestalten, sind in unserer Inititative willkommen. Unsere Kontaktdaten findet Ihr im Impressum.

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Elterninitiative Großstadtindianer e.V. Berlin
Türrschmidtstrasse 33
10317 Berlin

  • Geprüfte Gemeinnützigkeit

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Prämien

Diese Prämien wurden in letzter Zeit von Unterstützern gespendet.

  • Shopname
  • Einkaufsdatum
  • Spende
  • Status
Weitere Einträge anzeigen

Noch nicht freigegeben
Unsere Partnershops teilen uns im ersten Schritt mit, wenn ein Nutzer von Schulengel.de etwas eingekauft hat. Dabei handelt es sich zunächst um eine voraussichtliche Dankeschön-Prämie. Schließlich könnte es ja sein, dass ein Nutzer z.B. später von seinem Kauf zurücktritt. In diesem Fall würde auch keine Prämie ausgezahlt werden.

Bestätigt
In einem zweiten Schritt werden die Dankeschön-Prämien von den Partnershops bestätigt. Das bedeutet, der Shop erkennt den jeweiligen Kauf als gesichert an. Nun darf man sich freuen, denn jetzt überweist der Shop die Dankeschön-Prämie, so dass wir diese zum Quartalsanfang auch an Ihre Wunscheinrichtung weiterleiten können. Bitte beachten Sie: Die Bestätigung seitens der Shops beträgt durchschnittlich 1-3 Monate!!

Ausgezahlt
Diese Prämien wurden an die Wunscheinrichtung ausgezahlt.

Abgelehnt
Diese Einkäufe sind vom Partnershop storniert worden.

Buchpreisbindung
Dankeschön-Prämien einiger Partner-Shops, die primär Bücher verkaufen, verbleiben zu 100% bei Schulengel. Diese Einkäufe sind mit einem Buch-Bild gekennzeichnet.

Die Provisionen von Globetrotter können nicht unmittelbar den einzelnen Unterstützern, sondern nur den Einrichtungen zugeordnet werden. Hier wird Ihnen anteilig der für die Einrichtung insgesamt gesammelte Betrag, umgelegt auf alle ihre Unterstützer, die dort eingekauft haben, angezeigt.


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Elterninitiative Großstadtindianer e.V. Berlin
Türrschmidtstrasse 33
10317 Berlin

  • Geprüfte Gemeinnützigkeit

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Unsere Pinnwand

Wollten Sie immer schon mal ein großes Dankeschön an Ihre fleißigen Spenden-Sammler aussprechen? Oder suchen Sie Kontakte für weitere Projekte vor Ort? Lernen Sie die anderen Unterstützer kennen.

Melden Sie sich bitte an , um einen Kommentar schreiben zu können.

Die Einträge

Diese Einrichtung zu "Der Sammeldrache" anmelden.

Diese Einrichtung bei der Aktion "Der Sammeldrache" anmelden und mit Hilfe der Grünen Umwelt-Box leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys sammeln.

Die Teilnahme an dem Sammelsystem ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung,

Anmeldung zu "Der Sammeldrache":

Alle Daten sind natürlich vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Profil kann jederzeit wieder gelöscht werden.
Alle mit *(Stern) markierten Felder sind obligatorisch.

Name der Einrichtung

Elterninitiative Großstadtindianer e.V. Berlin
Türrschmidtstrasse 33
10317 Berlin


Bitte senden Sie uns folgende Anzahl Standard-Sammelboxen zu:
(für ca. 10-30 Tonerkartuschen, Maße in cm: L=55 x B37 x H=55, 120 Liter)



Erneuern

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de