Engineers Without Borders – Karlsruhe Institute of Technology e.V

Auswählen

0,00€ bereits gesammelt. Ziel: 100,00€

  • 0,00€ Aktueller
    Prämienstand
  • 0,00€ Ausgezahlte
    Prämien
  • 0,00€ Bereit zur
    Auszahlung
  • 0,00€ Anteil Prämien
    ohne Login
  • 1 Unterstützer
  • Für Details Feld anklicken.

Neue Unterstützer gewinnen


Prämien

Feedback

Einrichtungs- & Projekt-Informationen

Der Verein „Engineers Without Borders – Karlsruhe Institute of Technology e.V.“, der sich aus Studenten diverser Fachrichtungen zusammensetzt, hat sich zum Ziel gesetzt, durch Hilfsprojekte in Entwicklungsländern die Lebenssituationen der Menschen vor Ort nachträglich zu verbessern. Dieses Vorhaben setzt die Hochschulgruppe seit 2004 motiviert und erfolgreich um. Dabei geht es vorrangig um ingenieurstechnische Hilfestellungen, bei denen das im Studium erworbene Wissen gemeinsam mit Unterstützung der lokalen Bevölkerung nachhaltig eingesetzt wird. Eines der momentan neun aktiven Projekte ist unser „Gomole Water Projekt“. Bei dem „Gomole Water Projekt“ geht es um die Planung und Realisierung eines Trinkwasserbrunnens für die Nachbardörfer Gocha und Gomole im Süden Äthiopiens. Dieser Brunnen wird die Wasserversorgung und damit die Lebensqualität für mehr als 5000 Menschen signifikant und nachhaltig verbessern. Momentan müssen die Bewohner Gochas, Gomoles und des Umlandes bis zu sechs Kilometer Fußweg zurücklegen, um den nächstegelegenen Brunnen zu erreichen. Diese Aufgabe fällt meist den Mädchen und jungen Frauen zu, die daher oft keine Möglichkeit haben, eine Schule zu besuchen. Die gefüllten Kanister werden traditionsgemäß auf dem Rücken transportiert, was auf Dauer zu gesundheitlichen Schäden führt. Unser Projekt soll dazu beitragen, die ausreichende Wasserversorgung und damit auch die Nahrungssicherung zu gewährleisten. Unser Team, eine interdisziplinäre Gruppe bestehend aus 19 ehrenamtlichen Studenten des KIT, leistet mit dem Projekt einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung des Lebensstandards der Menschen. Durch Hilfe zur Selbsthilfe wollen wir den Bewohnern Gochas und Gomoles das nötige Knowhow und die richtige Vorgehensweise zur Sicherung der Selbstversorgung vermitteln. Nur so können die Bewohner der Region auch selbstständig und unabhängig Bewusstsein und Umsetzung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung und eine optimale Versorgung ihrer selbst erlernen. Wichtig ist hierbei, die Menschen stark in die Ausführung des Projektes miteinzugliedern und ihnen die nötige Hilfestellung bei der Selbstorganisation zu gewährleisten. Der Standort des Brunnens wurde basierend auf einem hydrogeologischen Gutachten ausgewählt. Durch die enge Zusammenarbeit mit Partnern und der Bevölkerung vor Ort stehen wir in engem Kontakt zu den Menschen in der Region.

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Engineers Without Borders – Karlsruhe Institute of Technology e.V
Adenauerring 7
76131 Karlsruhe

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Engineers Without Borders – Karlsruhe Institute of Technology e.V
Adenauerring 7
76131 Karlsruhe

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Unsere Pinnwand

Wollten Sie immer schon mal ein großes Dankeschön an Ihre fleißigen Spenden-Sammler aussprechen? Oder suchen Sie Kontakte für weitere Projekte vor Ort? Lernen Sie die anderen Unterstützer kennen.

Melden Sie sich bitte an , um einen Kommentar schreiben zu können.

Die Einträge

Diese Einrichtung zu "Der Sammeldrache" anmelden.

Diese Einrichtung bei der Aktion "Der Sammeldrache" anmelden und mit Hilfe der Grünen Umwelt-Box leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys sammeln.

Die Teilnahme an dem Sammelsystem ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung,

Anmeldung zu "Der Sammeldrache":

Alle Daten sind natürlich vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Profil kann jederzeit wieder gelöscht werden.
Alle mit *(Stern) markierten Felder sind obligatorisch.

Name der Einrichtung

Engineers Without Borders – Karlsruhe Institute of Technology e.V
Adenauerring 7
76131 Karlsruhe


Bitte senden Sie uns folgende Anzahl Standard-Sammelboxen zu:
(für ca. 10-30 Tonerkartuschen, Maße in cm: L=55 x B37 x H=55, 120 Liter)



Erneuern

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de