Johanniter Kita Zwergenhaus

Auswählen

175,85€ bereits gesammelt. Ziel: 500,00€

  • 175,85€ Aktueller
    Prämienstand
  • 175,85€ Ausgezahlte
    Prämien
  • 0,00€ Bereit zur
    Auszahlung
  • 150,14€ Anteil Prämien
    ohne Login
  • 4 Unterstützer
  • Für Details Feld anklicken.

Neue Unterstützer gewinnen


Prämien

Feedback

Einrichtungs- & Projekt-Informationen

Die Natur ist voller Geheimnisse. Zu allen Zeiten hat sie den Menschen herausgefordert auf Entdeckungsreise zu gehen und dem Forscherdrang zu folgen.

Dabei hat der Mensch viel über sich selbst und über seine Bestimmung erfahren und gelernt. In unserer Zeit, geprägt von Medienüberfluss, Technik und Hektik erfahren unsere Kinder im alltäglichen Leben eine nur sehr eintönige Sinnesreizung und dies zumeist unbewusst. Damit geht den Kindern viel verloren. Viele im Menschen angelegten Fähigkeiten der Sinneswahrnehmung werden nicht oder nur unzureichend entwickelt. Dabei haben gerade die vielfältigen Entdeckungsmöglichkeiten in der Natur eine positive Wirkung auf den Menschen.

Diese helfen uns die Belastungen unserer Zeit besser zu verkraften.

Deshalb möchte wir, das Team der Johanniter Kita Zwergenhaus, unser Außengelände in einen naturnahen Garten für alle Sinne umgestalten, in dem die Kinder ganzheitliche , sinnliche Erfahrungen machen können. Wo sie ihre Umwelt erschließen können und die Dinge „ begreifen“. Sie können sich als ein Teil der Natur erleben und so eine individuelle Beziehung zu den Pflanzen, Bäumen, Sträuchern und Tieren aufbauen. Mit diesen Erlebnissen formt sich im Kind ein Weltbild und ein Selbstverständnis. Diese sensitiven Erfahrungen stärken im positiven Sinne die Selbstliebe und das Selbstbewusstsein.

Solche Prägungen sind wichtige Beiträge für eine stabile, gesunde Entwicklung des Kindes. In der Wiese liegen und träumen ist ebenso eine wichtige Erfahrung. Zeit und Ruhe zu haben, ist heute für Kinder wichtiger denn je. So können sie die vielen Eindrücke, die auf sie einprasseln, sortieren und zuordnen. Das Kind spielt sich in der Natur frei von Belastungen.

Die gefühlsmäßige Bindung an die Natur, hervorgerufen durch eine Sensibilisierung für die Umwelt, ermöglicht den späteren verantwortungsvollen Umgang mit ihr. Denn nur das was wir lieben, sind wir wirklich bereit zu schützen.

Kinder, die im Kindergartenalter ein Interesse an der Natur gefunden und die unerschöpfliche Vielfalt des Entdeckens, Erforschens und Lernens kennengelernt haben, sind besser auf das Leben vorbereitet als die, die in ihrer Welt die Natur ausgeblendet haben.

Unseren naturnahen Garten der Sinne haben wir uns wie folgt vorgestellt:

Bepflanzung mit Blumen, Kräutern , Sträuchern und Bäumen

Z.B. eine kleine Wildblumenwiese mit Gänseblümchen, Löwenzahn, Wiesenschaumkraut, Sauerampfer, Giersch, Vogelmiere , Rotklee, Margeriten usw. Duftsträucher und –bäume wie Falscher Jasmin, Flieder, Linde, Robinie, schwarzer Holunder, Sommerflieder, u. ä.

Ein Kräuterbeet ( Kräuterschnecke) mit Petersilie, Schnittlauch, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Rosmarin, Thymian

Ein kleines Gartenbeet ( Hochbeet) mit Kohlrabi, Möhren, Salat, Radieschen

Kletterbäume wie Haselnuss, Weidenkätzchen, Hecken z.B. Heckenrose

eine Feuerstelle mit Sitzplatz ,eine Rollerbahn, einen großen Sandkasten,einen Wassermatschbereich,einen Steinspielgarten, Spielmauer

Viele Rückzugsmöglichkeiten z.B. Weidenhäuschen, Hopfeniglu, Spieltunnel und Pavillons aus Naturmaterial

Großer Hügel mit Rutsche und Tunnel durch ( Spielberg), etwas zum hangeln oder ein Großklettergerät

ein Baumhaus

eine Fußtaststrecke mit verschiedenem Naturmaterial, wie z.B. Stroh, Hackschnitzel, Rindenmulch, Sand, Kies in verschiedenen Körnungen, Kastanien, Eicheln, Bucheckern, Kiefernzapfen, Tannenzapfen, Lärchenzapfen, frische Fichtenzweige

eine Schaukel

ein Großklettergerät mit Rutsche und Hangelmöglichkeit

eine Wippe

eine Bewegungsstrecke mit Findlingen und Holzbalken

ein Insektenhotel

Unterschiedliche Gestaltung der Wege z.B. mit Natursteinpflaster, Kieselmosaik, Schieferplatten, Marmorbruch, Rasenwege, Holzpflaster, Flusskiesel

Asphaltfläche für Straßenkreidemalerei

Unebenes Gelände schaffen mit Mulden, Senken, Schluchten, Gräben

Anbringen von Windrädern, Wetterhahn oder Windspielen

Sitzmöbel aus Holz

ein Bolzplatz und ein Außenwerkplatz

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Johanniter Kita Zwergenhaus
Schulstrasse 9
08324 Bockau

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Prämien

Diese Prämien wurden in letzter Zeit von Unterstützern gespendet.

  • Shopname
  • Einkaufsdatum
  • Spende
  • Status
Weitere Einträge anzeigen

Noch nicht freigegeben
Unsere Partnershops teilen uns im ersten Schritt mit, wenn ein Nutzer von Schulengel.de etwas eingekauft hat. Dabei handelt es sich zunächst um eine voraussichtliche Dankeschön-Prämie. Schließlich könnte es ja sein, dass ein Nutzer z.B. später von seinem Kauf zurücktritt. In diesem Fall würde auch keine Prämie ausgezahlt werden.

Bestätigt
In einem zweiten Schritt werden die Dankeschön-Prämien von den Partnershops bestätigt. Das bedeutet, der Shop erkennt den jeweiligen Kauf als gesichert an. Nun darf man sich freuen, denn jetzt überweist der Shop die Dankeschön-Prämie, so dass wir diese zum Quartalsanfang auch an Ihre Wunscheinrichtung weiterleiten können. Bitte beachten Sie: Die Bestätigung seitens der Shops beträgt durchschnittlich 1-3 Monate!!

Ausgezahlt
Diese Prämien wurden an die Wunscheinrichtung ausgezahlt.

Abgelehnt
Diese Einkäufe sind vom Partnershop storniert worden.

Buchpreisbindung
Dankeschön-Prämien einiger Partner-Shops, die primär Bücher verkaufen, verbleiben zu 100% bei Schulengel. Diese Einkäufe sind mit einem Buch-Bild gekennzeichnet.

Die Provisionen von Globetrotter können nicht unmittelbar den einzelnen Unterstützern, sondern nur den Einrichtungen zugeordnet werden. Hier wird Ihnen anteilig der für die Einrichtung insgesamt gesammelte Betrag, umgelegt auf alle ihre Unterstützer, die dort eingekauft haben, angezeigt.


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Johanniter Kita Zwergenhaus
Schulstrasse 9
08324 Bockau

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Unsere Pinnwand

Wollten Sie immer schon mal ein großes Dankeschön an Ihre fleißigen Spenden-Sammler aussprechen? Oder suchen Sie Kontakte für weitere Projekte vor Ort? Lernen Sie die anderen Unterstützer kennen.

Melden Sie sich bitte an , um einen Kommentar schreiben zu können.

Die Einträge

Diese Einrichtung zu "Der Sammeldrache" anmelden.

Diese Einrichtung bei der Aktion "Der Sammeldrache" anmelden und mit Hilfe der Grünen Umwelt-Box leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys sammeln.

Die Teilnahme an dem Sammelsystem ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung,

Anmeldung zu "Der Sammeldrache":

Alle Daten sind natürlich vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Profil kann jederzeit wieder gelöscht werden.
Alle mit *(Stern) markierten Felder sind obligatorisch.

Name der Einrichtung

Johanniter Kita Zwergenhaus
Schulstrasse 9
08324 Bockau


Bitte senden Sie uns folgende Anzahl Standard-Sammelboxen zu:
(für ca. 10-30 Tonerkartuschen, Maße in cm: L=55 x B37 x H=55, 120 Liter)



Erneuern

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de