Aramäische Freie Christen Gemeinde AFCG

Auswählen

5,27€ bereits gesammelt. Ziel: 100,00€

  • 5,27€ Aktueller
    Prämienstand
  • 0,00€ Ausgezahlte
    Prämien
  • 5,27€ Bereit zur
    Auszahlung
  • 5,27€ Anteil Prämien
    ohne Login
  • 0 Unterstützer
  • Für Details Feld anklicken.

Neue Unterstützer gewinnen


Prämien

Feedback

Einrichtungs- & Projekt-Informationen

Wer wir sind? Die Basis für eine Aramäische Freie Christen Gemeinde (AFCG) wurde in den 60er und 70er Jahren des 20 Jhd. in der Türkei gelegt. Dank einiger amerikanischen Missionaren durfte man das Neue Testament in türkischer Sprache lesen. Durch das aufmerksame Lesen der Bibel kamen die damaligen Aramäer zur Schlussfolgerung, nicht länger dem Dogma eines Jahrhundert alten Katechismus zu folgen, der sich in einigen wichtigen Lehren, der Lehre des Neuen Testament widerspricht. Daraufhin trafen sich in der Türkei einige mutige Männer in Form von Hauskreisen, um nach Gottes Willen in der Bibel zu fragen. Diese Vision von einer Gemeinde, die sich ganz auf die Bibel stützt trugen diese Männer, auf Grund von Christenverfolgung nach Deutschland, wo mit der Einsegnung von 6 Ältesten, im Jahr 1983, die erste Aramäisch Freie Christen Gemeinde (AFCG) in Deutschland gegründet wurde. Die Gemeinde wuchs seitdem beständig auf ca. 130 Gemeindemitglieder. Durch Gottes Gnade haben sich weitere Aramäische Freie Christen Gemeinden u. a. in Wiesbaden, Gütersloh, Bebra, Soltau, sowie in der Schweiz gegründet. Hinzu kommen unzählige Hauskreise deutschlandweit. Wir, die AFCG Bietigheim zählt sich von der Form her, zu den Evangelikalen Gemeinden, die Weltweit die Zweitgrößte christliche Gruppierung darstellt. Man schätzt die Zahl der Evangelikalen weltweit auf 600 Mio. Mitglieder. Nur die katholische Kirche ist größer. Die orthodoxe Kirche ist mit 300 Mio. Mitglieder die drittgrößte Kirche. Ursprung der Aramäer? Die Aramäer sind ein semitisches Volk, dessen Spur sich bis in die Zeit des alten Orient zurückverfolgen lässt. Abraham, der Stammvater des Judentums war ein Aramäer aus Ur in Chaldäa. In 5.Mose 26,5 lesen wir wie die Juden diese Wahrheit in ihrem Hebopfer Gebet bestätigen: “mein Vater war ein umherirrender Aramäer”. Immer wieder tauchen die Aramäer im Alten Testament auf. Vorwiegend in den Büchern Samuel, Könige und Chroniken. Sie waren ein Nomadenvolk, die Handel im ganzen Orient betrieben, was dazu führte dass Aramäisch in der Zeit Jesus zur Handelssprache wurde. Jesus selber sprach aramäisch, was sich aus vielen bekannten Aussprachen Jesus bestätigen lässt. Z.B. „Elí, Elí, lemá sabachtháni“ Mein Gott Mein Gott, warum hast du mich verlassen? Die nächste besondere Station der Aramäer lässt sich in der Apostelgeschichte finden, wo sich die erste Gemeinde auf damals noch Syrischen Boden befindet, nämlich die Gemeinde in Antiochien. Über sie sagt das Neue Testament, dass dort die Menschen zum ersten Mal „Christen” genannt wurden. Sie war jedoch eine multikulturelle Gemeinde und bestand teilweise aus Aramäer. Ephräm der Syrer war und ist der bekannteste aramäsiche Kirchenvater (um 306 n. Chr. in Nusaybin; † 9. Juni 373 in Edessa, heute Şanlıurfa). Er bekehrte sich und ließ sich erst mit 18 Jahren taufen. Zu der Zeit war die Kindertaufe noch nicht im Dogma der katholischen und orthodoxen Kirche.


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Aramäische Freie Christen Gemeinde AFCG
Gröninger Weg 14
74321 Betigheim-Bissingen

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Prämien

Diese Prämien wurden in letzter Zeit von Unterstützern gespendet.

  • Shopname
  • Einkaufsdatum
  • Spende
  • Status
Weitere Einträge anzeigen

Noch nicht freigegeben
Unsere Partnershops teilen uns im ersten Schritt mit, wenn ein Nutzer von Schulengel.de etwas eingekauft hat. Dabei handelt es sich zunächst um eine voraussichtliche Dankeschön-Prämie. Schließlich könnte es ja sein, dass ein Nutzer z.B. später von seinem Kauf zurücktritt. In diesem Fall würde auch keine Prämie ausgezahlt werden.

Bestätigt
In einem zweiten Schritt werden die Dankeschön-Prämien von den Partnershops bestätigt. Das bedeutet, der Shop erkennt den jeweiligen Kauf als gesichert an. Nun darf man sich freuen, denn jetzt überweist der Shop die Dankeschön-Prämie, so dass wir diese zum Quartalsanfang auch an Ihre Wunscheinrichtung weiterleiten können. Bitte beachten Sie: Die Bestätigung seitens der Shops beträgt durchschnittlich 1-3 Monate!!

Ausgezahlt
Diese Prämien wurden an die Wunscheinrichtung ausgezahlt.

Abgelehnt
Diese Einkäufe sind vom Partnershop storniert worden.

Buchpreisbindung
Dankeschön-Prämien einiger Partner-Shops, die primär Bücher verkaufen, verbleiben zu 100% bei Schulengel. Diese Einkäufe sind mit einem Buch-Bild gekennzeichnet.

Die Provisionen von Globetrotter können nicht unmittelbar den einzelnen Unterstützern, sondern nur den Einrichtungen zugeordnet werden. Hier wird Ihnen anteilig der für die Einrichtung insgesamt gesammelte Betrag, umgelegt auf alle ihre Unterstützer, die dort eingekauft haben, angezeigt.


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Aramäische Freie Christen Gemeinde AFCG
Gröninger Weg 14
74321 Betigheim-Bissingen

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Unsere Pinnwand

Wollten Sie immer schon mal ein großes Dankeschön an Ihre fleißigen Spenden-Sammler aussprechen? Oder suchen Sie Kontakte für weitere Projekte vor Ort? Lernen Sie die anderen Unterstützer kennen.

Melden Sie sich bitte an , um einen Kommentar schreiben zu können.

Die Einträge

Diese Einrichtung zu "Der Sammeldrache" anmelden.

Diese Einrichtung bei der Aktion "Der Sammeldrache" anmelden und mit Hilfe der Grünen Umwelt-Box leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys sammeln.

Die Teilnahme an dem Sammelsystem ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung,

Anmeldung zu "Der Sammeldrache":

Alle Daten sind natürlich vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Profil kann jederzeit wieder gelöscht werden.
Alle mit *(Stern) markierten Felder sind obligatorisch.

Name der Einrichtung

Aramäische Freie Christen Gemeinde AFCG
Gröninger Weg 14
74321 Betigheim-Bissingen


Bitte senden Sie uns folgende Anzahl Standard-Sammelboxen zu:
(für ca. 10-30 Tonerkartuschen, Maße in cm: L=55 x B37 x H=55, 120 Liter)



Erneuern

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de