GemüseAckerdemie (in RLP)

Auswählen

0,00€ bereits gesammelt. Ziel: 100,00€

  • 0,00€ Aktueller
    Prämienstand
  • 0,00€ Ausgezahlte
    Prämien
  • 0,00€ Bereit zur
    Auszahlung
  • 0,00€ Anteil Prämien
    ohne Login
  • 0 Unterstützer
  • Für Details Feld anklicken.

Neue Unterstützer gewinnen


Prämien

Feedback

Einrichtungs- & Projekt-Informationen

Die GemüseAckerdemie ist ein schulbegleitendes Bildungsprogramm, das Kinder und Jugendliche wieder an die Zusammenhänge natürlicher Nahrungsmittelproduktion heranführt. Dafür haben wir ein Konzept entwickelt, das sich individuell in das bestehende Lehrangebot von Schulen integrieren lässt.

Innerhalb des Programms stellen wir alles Notwendige zur Verfügung: Ackerflächen, Saatgut, Lehrpläne sowie viele koordinative Leistungen, die einen reibungslosen Ablauf garantieren. Die Bewirtschaftung der Ackerflächen erfolgt durch die Schüler in Mehrgenerationen-Teams, die sich für jeweils eine Gemüseparzelle verantwortlich zeigen. Unter fachlicher und pädagogischer Anleitung bauen die Kinder und Jugendliche mehr als 25 verschiedene Gemüsearten nach ökologischen Kriterien an. Die Ernte wird im Anschluss vermarktet, so dass die Kinder die vollständige Wertschöpfungskette des Gemüses erleben und selbst gestalten.

Der Lernansatz des Programms orientiert sich an den Leitlinien der „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“. Das Curriculum der GemüseAckerdemie ist so aufgebaut, dass die Kinder anhand von verschiedenen Materialien und Methoden sowie in unterschiedlichen Lernsettings einzelne Teilkompetenzen weiterentwickeln. Praktisch und theoretisch wird der Zusammenhang von umweltschonender Ressourcennutzung, Biodiversität, klimafreundlichem Konsumverhalten und nachhaltiger Landwirtschaft hergestellt. Unsere Prinzipien sind dabei:

  • Learning by doing
  • Interaktivität und das Selbermachen stehen im Vordergrund.
  • Sozialkompetenz und Persönlichkeit
  • Mit Hilfe innovativer Lernmethoden stärken wir soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Selbstwertgefühl.
  • Ganzheitlichkeit
  • Die Schüler erleben die gesamte Wertschöpfungskette der Nahrungsmittelproduktion und lernen in größeren Zusammenhängen zu denken.
  • Intergenerationelles Lernen
  • Altersgemischte Teams und die Unterstützung von ehrenamtlichen Mentoren fördern intergenerationelles Lernen.

Aktuell sammelt der Ackerdemia e.V. Spenden, um auch in Rheinland-Pfalz das Angebot der GemüseAckerdemie an möglichst vielen Schulen zu etablieren und langfristig durchzuführen.

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

GemüseAckerdemie (in RLP)
Kornpfortstr. 15
56068 Koblenz

  • Geprüfte Gemeinnützigkeit

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

GemüseAckerdemie (in RLP)
Kornpfortstr. 15
56068 Koblenz

  • Geprüfte Gemeinnützigkeit

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Unsere Pinnwand

Wollten Sie immer schon mal ein großes Dankeschön an Ihre fleißigen Spenden-Sammler aussprechen? Oder suchen Sie Kontakte für weitere Projekte vor Ort? Lernen Sie die anderen Unterstützer kennen.

Melden Sie sich bitte an , um einen Kommentar schreiben zu können.

Die Einträge

Diese Einrichtung zu "Der Sammeldrache" anmelden.

Diese Einrichtung bei der Aktion "Der Sammeldrache" anmelden und mit Hilfe der Grünen Umwelt-Box leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys sammeln.

Die Teilnahme an dem Sammelsystem ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung,

Anmeldung zu "Der Sammeldrache":

Alle Daten sind natürlich vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Profil kann jederzeit wieder gelöscht werden.
Alle mit *(Stern) markierten Felder sind obligatorisch.

Name der Einrichtung

GemüseAckerdemie (in RLP)
Kornpfortstr. 15
56068 Koblenz


Bitte senden Sie uns folgende Anzahl Standard-Sammelboxen zu:
(für ca. 10-30 Tonerkartuschen, Maße in cm: L=55 x B37 x H=55, 120 Liter)



Erneuern

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de