Jungenwohngruppe Ochtrup

Auswählen

4,50€ bereits gesammelt. Ziel: 100,00€

  • 4,50€ Aktueller
    Prämienstand
  • 4,50€ Ausgezahlte
    Prämien
  • 0,00€ Bereit zur
    Auszahlung
  • 0,57€ Anteil Prämien
    ohne Login
  • 0 Unterstützer
  • Für Details Feld anklicken.

Neue Unterstützer gewinnen


Prämien

Feedback

Einrichtungs- & Projekt-Informationen

Aufnahmealter:            Ab 10 Jahre

Platzzahl:                      8 Plätze

MitarbeiterInnen:          5 pädagogische Fachkräfte

Betreuungszeiten:         Rund um die Uhr

Gesetzliche Grundlage:  §27 i.V.m. §§ 34, 35a, 36, 41 KJHG

 

Zielgruppe:

In unserer Jungenwohngruppe bieten wir Platz für acht Jungen verschiedener Nationalitäten (deutscher und anderer Herkunft)  im Alter von 10 bis 18 Jahre, die in ihrem Familienzusammenhang aus verschiedenen Gründen nicht mehr leben können.

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit: 

Ausgangspunkt eines gelingenden Hineinwachsens in unsere Gesellschaft ist die Anerkennung und Wertschätzung verschiedener sozialer und kultureller Hintergründe (migrations- und/oder familiär bedingt) und die Wahrung der eigenen Identität, worauf sich neue Erfahrungen aufbauen lassen. Integration in den sozialen und kulturellen Kontext hat das Ziel, sich als wertvollen Teil der Gesellschaft mitgestaltend zu erleben, hin zur Befähigung zu einer selbstständigen Lebensführung.

Der Verselbstständigungsbereich innerhalb des Hauses bietet dabei insbesondere für ältere Jugendliche ein Lernfeld, um eine eigenverantwortliche Lebensführung weiter einzuüben und zu festigen.

Unser Anspruch ist es, im Rahmen der Unterbringung alles zu leisten, um den jungen Menschen einen umfassenden Entwicklungs- und Integrationsprozess zu ermöglichen. Dieser kann aufgrund der Herkunft aus einem anderen Land notwendig sein, genauso aber auch bei Kindern und Jugendlichen deutscher oder anderer Herkunft aufgrund von verschiedenen erlebten sozialen und/oder emotionalen Herausforderungen.

Die Wohngruppe bietet  einen sicheren und verlässlichen Ort, der Schutz, Geborgenheit und eine annehmende Atmosphäre vermittelt. Die örtliche Lage des Einfamilienhauses ermöglicht die schnelle Erreichbarkeit des Ortkernes und eine unkomplizierte Anbindung an den Sozialraum. Wir fördern ganz gezielt die Integration in den Sozialraum mit seinem Angebotsspektrum an Freizeit- und Sportaktivitäten.  Die vertiefende Einschätzung, Begleitung und Förderung bei der schulisch-beruflichen Integration und Entwicklung sind weitere wichtige Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit.

In der kulturellen und erfahrungsorientierten Auseinandersetzung innerhalb des Alltagsgeschehens erleben die jungen Bewohner, dass sie mit ihrer je eigenen Identität ernst genommen werden und das Gruppenleben aus ihrem Erfahrungshintergrund ressourcenorientiert mitgestalten können. Die Präsenz von weiblichen und männlichen Pädagogen und die Auseinandersetzung mit jungenpädagogischen Themen spielen in dem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Die Kinder und Jugendlichen erfahren einen verlässlichen orientierenden Rahmen, wo lebenspraktische Verhaltensweisen eingeübt und vertieft werden. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Geschlechterrolle und Förderung eines positiven Selbstbildes sind wichtige Bausteine der Persönlichkeitsentwicklung, hin zu einer selbstständigen, eigenverantwortlichen Lebensführung. 


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Jungenwohngruppe Ochtrup
Viefhoek 17
48607 Ochtrup

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Prämien

Diese Prämien wurden in letzter Zeit von Unterstützern gespendet.

  • Shopname
  • Einkaufsdatum
  • Spende
  • Status
Weitere Einträge anzeigen

Noch nicht freigegeben
Unsere Partnershops teilen uns im ersten Schritt mit, wenn ein Nutzer von Schulengel.de etwas eingekauft hat. Dabei handelt es sich zunächst um eine voraussichtliche Dankeschön-Prämie. Schließlich könnte es ja sein, dass ein Nutzer z.B. später von seinem Kauf zurücktritt. In diesem Fall würde auch keine Prämie ausgezahlt werden.

Bestätigt
In einem zweiten Schritt werden die Dankeschön-Prämien von den Partnershops bestätigt. Das bedeutet, der Shop erkennt den jeweiligen Kauf als gesichert an. Nun darf man sich freuen, denn jetzt überweist der Shop die Dankeschön-Prämie, so dass wir diese zum Quartalsanfang auch an Ihre Wunscheinrichtung weiterleiten können. Bitte beachten Sie: Die Bestätigung seitens der Shops beträgt durchschnittlich 1-3 Monate!!

Ausgezahlt
Diese Prämien wurden an die Wunscheinrichtung ausgezahlt.

Abgelehnt
Diese Einkäufe sind vom Partnershop storniert worden.

Buchpreisbindung
Dankeschön-Prämien einiger Partner-Shops, die primär Bücher verkaufen, verbleiben zu 100% bei Schulengel. Diese Einkäufe sind mit einem Buch-Bild gekennzeichnet.

Die Provisionen von Globetrotter können nicht unmittelbar den einzelnen Unterstützern, sondern nur den Einrichtungen zugeordnet werden. Hier wird Ihnen anteilig der für die Einrichtung insgesamt gesammelte Betrag, umgelegt auf alle ihre Unterstützer, die dort eingekauft haben, angezeigt.


Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg
Feedback

Adresse

Jungenwohngruppe Ochtrup
Viefhoek 17
48607 Ochtrup

  • Redaktionell geprüfte Einrichtung

Neue Unterstützer gewinnen

Binden Sie Banner mit Ihrem aktuellen Prämienstand auf Ihrer Homepage ein, verteilen Sie kostenlose Flyer oder empfehlen Sie diese Seite an Freunde.
Banner einbinden Flyer drucken Flyer bestellen Wege zum Erfolg

Unsere Pinnwand

Wollten Sie immer schon mal ein großes Dankeschön an Ihre fleißigen Spenden-Sammler aussprechen? Oder suchen Sie Kontakte für weitere Projekte vor Ort? Lernen Sie die anderen Unterstützer kennen.

Melden Sie sich bitte an , um einen Kommentar schreiben zu können.

Die Einträge

Diese Einrichtung zu "Der Sammeldrache" anmelden.

Diese Einrichtung bei der Aktion "Der Sammeldrache" anmelden und mit Hilfe der Grünen Umwelt-Box leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und gebrauchsfähige Handys sammeln.

Die Teilnahme an dem Sammelsystem ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung,

Anmeldung zu "Der Sammeldrache":

Alle Daten sind natürlich vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Profil kann jederzeit wieder gelöscht werden.
Alle mit *(Stern) markierten Felder sind obligatorisch.

Name der Einrichtung

Jungenwohngruppe Ochtrup
Viefhoek 17
48607 Ochtrup


Bitte senden Sie uns folgende Anzahl Standard-Sammelboxen zu:
(für ca. 10-30 Tonerkartuschen, Maße in cm: L=55 x B37 x H=55, 120 Liter)



Erneuern

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de