Fragen & Antworten für Unterstützer

An Schulengel.de sind Partnershops angebunden, die uns eine Prämie in Höhe von 2-10% des Nettowarenwerts zahlen, wenn Sie als Nutzer sich über unsere Plattform zum Shop weiterleiten lassen und dort etwas bestellen. Ihr Einkauf wird dadurch nicht teurer. Sie allein bestimmen vor der Weiterleitung, welcher gemeinnützigen Einrichtung oder Organisation, die bei Schulengel.de dabei ist, ein Großteil dieser Prämie zu Gute kommen soll. 70% gehen direkt an Ihre Wunscheinrichtung, wobei Schulengel.de einen Anteil von 30% zur Deckung der Kosten für den Betrieb, die Weiterentwicklung und die Pflege des Portals verwendet. Ausgenommen ist die Weitergabe von Prämien einiger Shops für Bücher und andere Artikel mit Buchpreisbindung.

 

Lesen Sie mehr auf unserer „So geht’s“-Seite

Die Registrierung auf Schulengel.de ist kein Muss, sie macht die Nutzung aber komfortabler und erlaubt die Nutzung von Zusatzfunktionen. Sie können nach dem Login beispielsweise eine Liste Ihrer bevorzugten Shops anlegen, bekommen einen besseren Überblick über Ihre gesammelten Dankeschön-Prämien und können unsere Pinnwand für den Austausch mit anderen Unterstützern Ihrer Wunscheinrichtung nutzen.

 

Hier gelangen Sie zum Registrierungsformular

 

Hier finden Sie unsere Seite "Helfen ohne Registrierung"

Als  registrierter Unterstützer einer Einrichtung auf Schulengel.de haben Sie Zugriff auf den Login-Bereich. Das bringt einige Vorteile mit für Sie sich.

 

Durch die Registrierung

  • haben Sie mit „Meine Einkäufe“ bequem Überblick über Ihre gesammelten Dankeschön-Prämien.
  • ist Ihre Wunscheinrichtung nach Login automatisch voreingestellt.
  • haben Sie mit „Meine Shops“ komfortabel Zugriff auf Ihre bevorzugten Shops.
  • können Sie mit unserem Preisvergleich nach der höchsten Prämie und dem kleinsten Preis suchen.
  • können Sie über Ihre Favoriten-Liste bequem zwischen mehreren Einrichtungen wechseln.
  • können Sie sich per Mail benachrichtigen lassen, wenn eine Prämie gutgeschrieben wurde.
  • können Sie sich auf der Einrichtungspinnwand mit anderen Unterstützern austauschen.

 

Hier gelangen Sie zum Registrierungsformular

Auf unserer „Helfen ohne Registrierung“- Seite können Sie Ihre Wunscheinrichtung auch ohne Registrierung unterstützen. Sie wählen dazu einfach im ersten Schritt aus, welcher Einrichtung die Dankeschön-Prämie für Ihren Einkauf zu Gute kommen soll, wählen im zweiten Schritt den gewünschten Partnershop aus und klicken im dritten Schritt auf den angezeigten Link.  Sie werden dann über eine Weiterleitungsseite, auf der ggf. weitere Informationen hinterlegt sind, zum Shop weitergeleitet, wo Sie direkt losshoppen können. Bitte besuchen Sie vor Ihrem ersten Einkauf über Scchulengel.de einmal unsere „So geht’s“-Seite – dort finden Sie wichtige Hinweise, damit die Gutschrift klappt.  Unter „Spendendetails im Überblick“ oder auf der Profilseite Ihrer unterstützten Wunscheinrichtung können Sie je nach Shop zwischen 15 Minuten und 5 Tagen nach Ihrem Einkauf die Gutschrift der Dankeschön-Prämie nachvollziehen. Die Seite „merkt“ sich mittels Cookies für bis zu 30 Tage, welche Einrichtung Sie ausgewählt haben. 

Der Datenaustausch zwischen Shop und Schulengel.de erfolgt anonymisiert und verschlüsselt, wird nur von aus bei registrierten Nutzern auf ein Unterstützerkonto rückführbar gemacht. Beim Klick auf einen Shoplink auf Schulengel.de wird dem Shop eine Zahlenkette übermittelt, die den Klick eindeutig identifiziert und anhand der wir im Nachgang eine Dankeschön-Prämie einer Einrichtung und bei registrierten Unterstützern einem Nutzerkonto zuordnen können.

 

Wir haben keinerlei Interesse am Einkaufsverhalten unserer Nutzer und erfahren auch von den Shops nicht, was Sie eingekauft haben (Ausnahme: Einige Shops erlauben die Unterscheidung Buch/Nichtbuch, da wir Prämien aus Buchverkäufen aufgrund der Buchpreisbindung nicht weitergeben dürfen).

 

 Die Weitergabe oder den Verkauf von Daten haben wir zudem  in unserer Datenschutzerklärung ausgeschlossen. Unsere Nutzer haben ohnehin grundsätzlich die Möglichkeit, auch unsere Funktion „Helfen ohne Registrierung“ zu nutzen oder bei der Registrierung nicht den echten Namen zu verwenden, falls dennoch bei Einzelnen aus irgendwelchen Gründen Bedenken bestehen.

Nach dem Login mit Nutzernamen und Passwort  können Sie im Bereich „Mein Schulengel“ unter "Ihre Favoriten" eine Favoritenliste anlegen, mittels derer Sie ganz einfach vor jedem Einkauf zwischen mehreren Einrichtungen wechseln können – einfach per Klick auf „aktivieren“. So behalten Sie auch im Blick, wie viel Sie für jede Einzelne schon gesammelt haben. Mit Klick auf „Favoriten hinzufügen“ können Sie die Liste beliebig erweitern.

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie sich von uns ein neues Passwort zusenden lassen. Unterhalb des Login-Fensters gibt es einen Link "Passwort vergessen". Tragen Sie die bei der Registrierung hinterlegte E-Mail Adresse oder alternativ - falls bekannt - Ihren Nutzernamen ein und Ihnen wird in Kürze ein neues Passwort zugeschickt. In der betreffenden Mail ist auch Ihr Nutzername für den Login angegeben.

 

Nach dem Login mit dem per Mail zugeschickten Passwort können Sie im Menü „Mein Schulengel“ unter „Profil bearbeiten“ nach Klick auf „Passwort ändern“ ein neues Passwort festlegen. Falls Ihr Browser Sie im Zuge der Eingabe oder Änderung des Passworts fragt, ob das Kennwort gespeichert werden soll, achten Sie bitte darauf, dass Sie ggf. nur das aktuellste Passwort speichern.

 

 

Nach Ihrer Registrierung auf unserer Homepage wird eine E-Mail mit einem Aktivierungslink an die hinterlegte E-Mail Adresse geschickt. Erst wenn Sie durch den Link Ihre Registrierung bestätigen, wird die Anmeldung aktiv (Die Mailadresse ist dann für Sie geblockt, eine erneute Anmeldung damit kann nicht erfolgen).

 

Sofern Sie keine Mail erhalten haben, überprüfen Sie bitte einmal den Spam-Ordner Ihres Postfachs, denn leider landen unsere Mails hin und wieder dort. Andernfalls können Sie uns auch gern kontaktieren. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Nach dem Login können Sie im Menü „Mein Schulengel“ unter „Profil bearbeiten“ Ihre E-Mail Adresse, Ihren angegebenen Namen und Ihr Passwort ändern.

Klicken Sie auf der Einrichtungsseite Ihrer neuen Wunscheinrichtung einfach auf den blauen Button „Einrichtung unterstützen“.  Sind Sie bereits eingeloggt, wird die Einstellung direkt übernommen.

 

Sind Sie noch nicht eingeloggt, öffnet sich bei Klick auf „Einrichtung unterstützen“ unser Login-Dialog. Dort können Sie sich einloggen, neu registrieren oder gelangen auf unsere Seite "Helfen ohne Registrierung". Im letzten Fall ist die entsprechende Einrichtung dann (dank Cookies für 30 Tage) voreingestellt, kann aber mit Klick auf "Einrichtung wechseln" auch getauscht werden.

Schulengel.de lebt von Ihrem Engagement und Vertrauen. Von Anfang an ist es uns daher ein besonderes Anliegen, für alle Unterstützer und Einrichtungen transparent nachvollziehbar zu machen, wie viel Geld gesammelt wurde und wann es wohin fließt. Überzeugen Sie sich, dass wir unser Versprechen halten: Ihre Spende kommt an.

Als registrierter Nutzer klicken Sie nach dem Login einfach in der Kopfzeile "Meine Einkäufe" an. Dort finden Sie Ihre eigene Übersicht. Sie können aber auch über "Mein Profil" einstellen, dass wir Sie direkt nach Login oder per E-Mail benachrichtigen, wenn eine Prämie gutgeschrieben wurde.

Als Nutzer ohne Registrierung können Sie den Weg über die Seite  "Helfen ohne Registreirung" nehmen. Mit Klick auf "Spendendetails im Überblick" werden die darüber gesammelten Prämien der vorgewählten Einrichtung gelistet.

Weitere Informationen zur Transparenz:

Transparenz auf der Einrichtungsseite

Transparenz: Spendendetails für alle Unterstützer

Transparenz: Zahlen im Überblick

Einkaufsdatum

Das Einkaufsdatum zeigt an, wann Sie bei einem Shop eingekauft haben. In der Regel erhält Schulengel diese Information je nach Shop binnen maximal 5 Tagen nach dem Einkauf, so dass Sie auch erst dann den Einkauf in der Tabelle wiederfinden können. Bestellungen über Amazon.de werden erst dann angezeigt, wenn Ihnen die Versandbestätigung vorliegt plus einen Tag, über Ebay abgewickelte Transaktionen erst, wenn die Kaufabwicklung abgeschlossen wurde plus zwei Tage.

Umsatz

Grundsätzlich wird die Dankeschön-Prämie aus dem Nettopreis berechnet, da die erhobene Mehrwertsteuer nicht "belohnt" werden kann. Gleiches gilt für die berechneten Versandkosten. Sie sehen also nicht den letztlich gezahlten Kaufpreis, sondern den Nettopreis ohne Versandkosten.

Spende

Hier können Sie die Prämie ablesen, die Ihr Einkauf ausgelöst hat. Angezeigt werden bereits die 70%; die verbleibenden 30% verwendet Schulengel.de, um die Kosten für die redaktionelle und technische Betreuung der Webseite zu decken.

Status

Hier können Sie sehen, ob die Prämie bereits vom Shop freigegeben wurde. Eine ausführliche Legende zur Liste finden Sie direkt unter Ihrer Liste.

Beim Klick auf einen Shoplink auf Schulengel.de wird dem Shop eine verschlüsselte und anonymisierte Zahlenkette übermittelt, die den Klick eindeutig identifiziert und anhand der wir im Nachgang eine Dankeschön-Prämie einer Einrichtung und bei registrierten Unterstützern einem Nutzerkonto zuordnen können. Da kein Datenaustausch oder – abgleich über die Identität des Kunden erfolgt, spielt es auch keine Rolle, ob der bei Schulengel angegebene Name identisch ist mit dem beim Shop hinterlegten.

 

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier.

Wenn möglich, nein. Normalerweise wird zwar ein Cookie in Ihrem Browser hinterlegt, das dem Shop auch nach einer kurzen Unterbrechung „erinnert“, dass Sie von Schulengel.de weitergeleitet wurden, es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass dieses überschrieben wird, wenn Sie beispielsweise in der Zwischenzeit andere Webseiten besuchen, die auch das Prinzip des Affiliate Marketing nuten. Um also sicher zu gehen, dass Ihr Einkauf wirklich eine Dankeschön- Prämie für Ihre Wunscheinrichtung bringt,  ist es empfehlenswert eine neue Sitzung auf Schulengel zu starten.

Beim Klick auf einen Shoplink auf Schulengel.de wird dem Shop eine anonymisierte und verschlüsselte Zahlenkette übermittelt, die den Klick eindeutig identifiziert und anhand der wir im Nachgang eine Dankeschön-Prämie einer Einrichtung und bei registrierten Unterstützern einem Nutzerkonto zuordnen können. Dem Shop werden von uns weder Daten zu Ihrer Identität noch zur unterstützten Einrichtung übermittelt.

Nach der Umleitung über Schulengel.de hat der Partnershop bis zu 7 Tage Zeit, um uns eine Bestellung zurückzumelden – meist erfolgt dies jedoch deutlich schneller. Die zu erwartende Danke-schön-Prämie wird dann ins Feld "Aktueller Spendenstand" eingetragen. Die dort angegebene Zahl ist die Summe der voraussichtlich zu erwartende Summe an Provisionen zugunsten einer Einrichtung und der bereits Ausgezahlten (die Beträge in den beiden übrigen Feldern sind darin enthalten). In Folge hat der Shop bis zu maximal 3 Monate Zeit, die Prämie zu prüfen und zu bestätigen (das geht bei den meisten Partnershops zwar deutlich schneller, besonders bei unseren größeren Partnershops wird der vereinbarte Zeitrahmen jedoch oft voll ausgeschöpft). Stellt sich heraus, dass bestellte Artikel zurückgeschickt wurden, wird die Prämie abgelehnt und der voraussichtliche Spendenstand sinkt um den entsprechenden Betrag. Dasselbe gilt bei Teilstornierungen, dann wird die Prämie jedoch meist nur um den Wert der zurückgesendeten Waren verringert.

 

Sobald eine Prämie bestätigt und uns gutgeschrieben (!) wurde, wandert sie in das Feld "Bereit zur Auszahlung" und wird bei der nächsten quartalsweisen Auszahlung (immer zu Beginn eines Quartals) auf die angegebene Bankverbindung mit ausgeschüttet. Sie können also grundsätzlich davon ausgehen, dass die Dankeschön-Prämie aus einem jetzt getätigten Einkauf zugunsten der Einrichtung mit zeitlicher Verzögerung von schlimmstenfalls 5, bestenfalls nur 2 Monaten dort auf dem Konto landet. Dies lässt sich leider nicht beschleunigen, da wir andernfalls in Vorleistung gehen müssten, was uns bei einem Auszahlungsvolumen von regelmäßig mehr als 120.000€ pro Quartal schlicht nicht möglich ist.

Nach der Umleitung über Schulengel.de hat der Partnershop 7 Tage Zeit, um uns eine Bestellung zurückzumelden. Die zu erwartende  Danke-schön-Prämie wird dann ins Feld "Aktueller Spendenstand" eingetragen. Die dort angegebene Zahl ist die Summe der voraussichtlich zu erwartende Summe an Provisionen zugunsten einer Einrichtung und der bereits Ausgezahlten (die Beträge in den beiden übrigen Feldern sind darin enthalten).

 

In Folge hat der Shop bis zu maximal 3 Monate Zeit, die Prämie zu prüfen und zu bestätigen (das geht bei den meisten Partnershops zwar deutlich schneller, besonders bei unseren größeren Partnershops wird der vereinbarte Zeitrahmen jedoch oft voll ausgeschöpft).

 

Stellt sich heraus, dass bestellte Artikel zurückgeschickt wurden, wird die Prämie abgelehnt und der voraussichtliche Spendenstand sinkt um den entsprechenden Betrag. Dasselbe gilt bei Teilstornierungen, dann wird die Prämie jedoch meist nur um den Wert der zurückgesendeten Waren verringert. Mögliche Ursachen für eine (begründete) Ablehnung haben wir unter "Wann gibt es keine Dankeschön-Prämien/Spenden"  für Sie zusammengefasst.

 

Jede Dankeschön-Prämie ist für die registrierten (und ausschließlich die werden im Profil als solche ausgewiesen)Unterstützer in der Liste „Meine Einkäufe“ im Bereich „Mein Schulengel´“ (für Unterstützer ohne Registrierung auf der entsprechenden Seite) nachvollziehbar. Aus Datenschutzgründen erhält die Einrichtung von uns keinerlei Informationen über die Identität der Unterstützer.

1. Handelt es sich um Produkte, die der Buchpreisbindung unterliegen bzw. Produkte bestimmter Partnershops?

Dankeschön-Prämien einiger Partner-Shops, die Bücher verkaufen, verbleiben zu 100% bei Schulengel. 

2. Bereits gefüllte Warenkörbe

 

Beginnen Sie Ihren Online- Einkauf immer bei Schulengel.de und lassen Sie sich von uns aus zum Shop Ihrer Wahl weiterleiten. Artikel, die Sie vorher schon in einem Shop in den Warenkorb gelegt haben, können nicht gezählt werden. Auch wenn die Shop-Seite schon vorher geöffnet ist oder Sie ein gespeichertes Lesezeichen/einen Link für eine Produktseite verwenden, kann es vorkommen, dass die Weiterleitung nicht erkannt und Ihr Einkauf nicht gezählt wird.

 

3. Sie klicken während des Informations- und Kaufprozesses auf mehrere Werbemittel

 

Es kommt häufig vor, dass Nutzer nicht nur über Schulengel.de zum Partnershop gelangen, sondern sich während des Bestellprozesses auf verschiedenen Webseiten informieren und daher auch (zum Teil unbewusst) auf mehrere Werbemittel von verschiedenen Publishern (wie z.B. Schulengel, Preisvergleichsmaschinen, Google-Anzeigen) klicken. Löst der Nutzer dann eine Bestellung aus, wird der Kauf allen beteiligten Publishern gutgeschrieben. Diese mehrfachen Dankeschön-Prämien werden vom Partnershop manuell storniert, da der Partnershop den Einkauf nur für einen Publisher freigibt.

Und hier wird es schwierig. Schulengel hat keine Möglichkeit, Einkäufe im Nachhinein zu kontrollieren bzw. kontrollieren zu lassen, insbesondere können wir weder technisch noch aus datenschutzrechtlichen Gründen einsehen, welchen Weg der einzelne Nutzer bei seiner Bestellung letztendlich über seinen Rechner gegangen ist; d.h. wie er wann wo geklickt hat usw.


Beachten Sie daher: Gehen Sie immer über Schulengel.de zu Ihrem Wunsch-Shop, suchen Sie ohne Umwege direkt die Artikel aus, legen sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb und schließen Sie die Bestellung ab.

 

4. Wenn Sie Gutscheine, Kundenkarten oder andere Rabattsysteme genutzt haben.

 

Die Partnershops vergeben immer nur einmal eine Dankeschön-Prämie. Unter anderem führen folgende Punkte zu einem Ausschluss der Schulengel-Prämie:

  • Gutscheine in jeglicher Form (aus Katalogen, beigefügten Flyern aus anderen Bestellungen)
  • Rabatte bei Sammelbestellern
  • Mitarbeiterrabatte
  • Kunden-werben-Kunden-Aktionen
  • die gleichzeitige Nutzung von Payback

 

5. Stornierte Einkäufe

 

Partnershops zahlen eine Dankeschön-Prämie in der Regel nur für abgeschlossene nicht stornierte Einkäufe, wenn also für sie auch ein Gegenwert generiert wird. Die Dankeschön-Prämie wird vom Shop storniert, wenn

  • der Kunde per Vorkasse bestellt, den Rechnungsbetrag aber nicht überweist.
  • der Kunde mit Lastschrift bezahlt, den Betrag aber zurückbuchen lässt.
  • der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht und die Bestellung komplett oder teilweise zurück schickt (Storno oder Teilstorno). Bei vielen Shops ist technisch  eine Teilstornierung und somit eine Aufteilung der Prämie nicht möglich, so dass dann die komplette Prämie entfällt.
  • der Kunde bereits Sonderkonditionen nutzt (z.B. Rabatte bei Sammelbestellern, Mitarbeiterrabatte usw.), die erst im Nachhinein vom Shop festgestellt werden.
  • Der Kunde während des Informations- und Kaufprozesses auf mehrere Werbemittel geklickt hat (zum Teil unbewusst) und der Shop sich für einen anderen Publisher entscheidet.

 

6. Cookies

 

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom Webserver an den Browser übermittelt wird. Er speichert Nutzerdaten, die beim nächsten Besuch einer Website wieder aufgerufen werden können. In der Regel haben Cookies nur eine begrenzte Lebensdauer, d.h. sie werden nach einer Weile automatisch gelöscht. Der Nutzer hat darüber hinaus die Möglichkeit, Cookies in den Browsereinstellungen manuell zu löschen.

Klickt nun ein Nutzer von Schulengel.de auf das Logo eines Partnershops und lässt sich weiterleiten, wird ein Cookie im Browser des Nutzers hinterlegt. Kommt es zu einer Bestellung, erkennt der Partnershop, dass der Nutzer über Schulengel.de kommt und kann diesen Verkauf Schulengel.de zuordnen.

 

Beachten Sie aber: Um Schulengel.de zu nutzen, müssen Sie Cookies immer für den Rechner erlauben, über den die Bestellung läuft. Es reicht also nicht aus, lediglich Cookies für Schulengel.de zu akzeptieren

 

7. Werbeblocker

 

Was sind Werbeblocker?

Werbeblocker sind kleine Programme, die verhindern, dass zu einer Webseite z.B. Werbebanner angezeigt werden (z.B. Adblock Plus; Anti-Banner-Funktion innerhalb der Antivirenschutzsoftware von Kaspersky). Da Schulengel.de auf dem Affiliatemarketing System beruht (also eine Art Online-Werbeplattform darstellt), können Werbeblocker die Weiterleitung stören. Nutzen Sie aktive Werbeblocker, können wir nicht garantieren, dass Ihre Einkäufe zu 100% gezählt werden. Das Ausschalten des Werbeblockers ist nicht sicherheitsrelevant.


Das bedeutet also: Um Schulengel.de zu nutzen, sollten Sie jedenfalls während des Weiterleitungs- und Einkaufprozesses Werbeblocker auf dem Rechner deaktivieren, über den die Bestellung läuft. Es reicht nicht aus, lediglich Schulengel.de innerhalb des Werbeblockers zu akzeptieren!


Die Werbeblocker können Sie unter Firefox / Extras / Add-ons deaktivieren.

Anleitungen zu den Möglichkeiten finden Sie auf den Seiten des jeweiligen Anbieters. Hier die Gängigsten

 

-    AdBlockPlus "Erste Schritte mit AdBlock Plus"

-    Kaspersky Internet Security: Kaspersky Labs Technischer Support/Werbeblocker

Gelegentlich werden Einkäufe über Schulengel nicht gezählt und erscheinen somit auch nicht in der Liste „Meine Einkäufe“. Hierfür kann es verschiedene Ursachen geben. Oft liegen die Ursachen in den persönlichen Einstellungen auf dem Rechner, den Sie zur Bestellung genutzt haben. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen helfen, verschiedene Faktoren auszuschließen, die möglicherweise verhindern, dass Ihr Einkauf gezählt wird.

Bitte beachten Sie dabei, dass es selbst bei Berücksichtigung aller nachfolgend genannter Punkte vereinzelt vorkommen kann, dass Einkäufe nicht gezählt werden, da auch andere Faktoren eine Nichtberücksichtigung Ihres Einkaufs bedingen können. Das Affiliate-Marketing-System, mit Hilfe dessen das Online-Shoppen über Schulengel.de überhaupt erst funktioniert, ist ein komplexer technischer Prozess; Systemfehler, die außerhalb des Zugriffs bzw. der Einflusssphäre von Schulengel.de liegen, können wir leider nicht verhinder.

 

Was Sie tun können

Sollten Sie eine Dankeschön-Prämie vermissen, haben wir auf den folgenden Seiten Informationen zu möglichen Ursachen für Sie hinterlegt. Informieren Sie sich bitte zunächst dort, um auszuschließen, dass eine oder mehrere Ursachen in Ihrem Fall die Dankeschön-Prämie verhindert haben.

1. Online shoppen: So geht´s

2. Wie kann ich meine Einkäufe kontrollieren?

3. Wann gibt es keine Prämien?

 

Ihr persönlicher Schulengel-Check

Damit Sie mögliche Fehlerquellen ausschließen können, haben wir hier eine Checkliste für Sie vorbereitet. Bestenfalls  können Sie alle Fragen mit einem „Ja“ beantworten.

 

  • Ihr Einkauf liegt länger als 1 Woche zurück
  • Sie haben sich nach der Weiterleitung über Schulengel.de zum Shop die gewünschten Artikel herausgesucht, direkt in den Warenkorb gelegt und die Bestellung abgeschickt. Der Warenkorb war vor der Weiterleitung leer.
  • Sie haben nach der Weiterleitung über Schulengel.de zum Shop nicht zwischenzeitlich andere Webseiten besucht oder auf andere Werbebanner geklickt, bevor Sie die Bestellung abgeschickt haben.
  • Sie haben in Ihrem Browser  die Einstellung „immer Cookies erlauben“ aktiviert.
  • Sie haben auf Ihrem Rechner keine Werbeblocker installiert (z.B. Adblock Plus; Anti-Banner-Funktion innerhalb der Antivirenschutzsoftware von Kaspersky).
  • Sie haben keine Gutscheine oder andere Rabattsysteme genutzt
  • Sie haben Ihre Bestellung weder ganz noch teilweise storniert und nach Lieferung zurückgesendet

Sie konnten alle Fragen mit „Ja“ beantworten und dennoch wurde Ihrer Einrichtung keine Spende gutgeschrieben?

Wir würden uns in diesem Fall freuen, wenn Sie unser Formular für Nachbuchungsanfragen ausfüllen.

 

In einigen Fällen ist es uns mit Ihren dort gemachten Angaben möglich, für Ihren Einkauf bei dem jeweiligen Shop eine nachträgliche Gewährung der Dankeschön-Prämie zu beantragen, allerdings in jedem Fall maximal 10 Wochen nach dem Bestelldatum. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf die Entscheidungen der Shops keinen Einfluss haben.

 

Ihre Angaben dort helfen uns außerdem, gegebenenfalls die Ursache für ausbleibende Gutschriften zu ermitteln und, soweit uns dies möglich ist, zukünftig auszuschließen.

Es tut uns leid, dass eine Ihrer gesammelten Dankeschön-Prämien nicht freigegeben sondern nach Überprüfung abgelehnt wurde. Dies kann unterschiedliche Ursachen haben – so kommt es etwa bei manchen Shops zu einer Ablehnung, wenn Sie beispielsweise einen Gutschein oder einen vom Shop eingeräumten Kundenrabatt nutzen oder etwa eine Kunden-werben-Kunden-Aktion genutzt haben (siehe auch unsere „So geht’s“-Seite). In letzterem Fall wird die Prämie nicht uns, sondern der als Kundenwerber identifizierten Person oder Institution gutgeschrieben.

 

Möglicher Ursachen für eine (begründete) Ablehnung haben wir unter "Wann gibt es keine Dankeschön-Prämien/Spenden" für Sie zusammengefasst.

 

Bitte überprüfen Sie einmal, ob einer der dort genannten Gründe auf Ihre Bestellung zutrifft. Es kommt – glücklicherweise sehr selten -  jedoch auch vor, dass durch eine fehlerhafte Zuordnung einer Bestellung eine irrtümliche Ablehnung erfolgt. Gern können wir bei unserer Partneragentur nachfragen, was in Ihrem konkreten Fall für die Ablehnung ursächlich war, sofern Sie dies nicht anhand dieser Listung nachvollziehen können. Sofern lediglich ein Versehen seitens des Shops die Ursache der Ablehnung war, kann dies in jedem Fall korrigiert werden! Gern möchten wir Ihnen dann zu einer erfolgreichen Gutschrift verhelfen und Sie bitten, uns per Mail an info@schulengel.de zu kontaktieren.

Aufgrund des Buchpreisbindungsgesetzes dürfen bei einigen Shops Dankeschön-Prämien, die über Bucheinkäufe und den Kauf anderer buchpreisgebundene Artikel gesammelt werden, nicht an Ihre Wunscheinrichtung weiterleiten. Dazu gehören u.a. Thalia.de, buch.de und bol.de. Wir nutzen diese Prämien unter anderem zur Finanzierung des kostenlosen Flyerversands undzur Finanzierung unseres Wissensportals spendenideen.de

 

Mehr Informationen zur Buchpreisbindung können Sie hier nachlesen.

Seit dem Herbst 2016 bietet Amazon ein eigenes Spendenmodell namens "AmazonSmile" an. In Deutschland steht AmazonSmile allen gemeinnützig oder mildtätig anerkannten Organisationen offen. Um sich anzumelden, müssen Sie ein offizieller Vertreter einer teilnahmeberechtigten Einrichtung sein. Zur Registrierung und allen weiteren Informationen geht es hier.

Um AmazonSmile nutzen zu können, muss sich Ihre Einrichtung zunächst dort registrieren. Erst dann erhalten Sie einen individualisierten Link (wichtig: kein Banner-Link!), den Sie an info@schulengel.de  schicken müssen, damit wir diesen bei uns einbinden können.

Die Vergütungen von AmazonSmile erscheinen nicht auf Schulengel.de, da die Abwicklung der Spenden sowie die Überweisung durch Amazon direkt erfolgen. Die Vergütungshöhe beträgt immer 0,5 Prozent der jeweiligen Kaufsumme.

Werbeblocker sind kleine Programme, die verhindern, dass zu einer Webseite z.B. Werbebanner angezeigt werden (z.B. Adblock Plus; NoScript, Anti-Banner-Funktion innerhalb der Antivirenschutzsoftware von Kaspersky, integrierter Adblocker bei Avira/Avira Browserschutz). Da Schulengel.de auf dem Affiliatemarketing System beruht (also eine Art Online-Werbeplattform darstellt), können Werbeblocker die Weiterleitung stören - sie funktionieren wie ein Türsteher, der Schulengel nicht "reinlösst". Mit einem aktiven Werbeblocker können wir also nicht garantieren, dass Einkäufe gezählt werden. Das Ausschalten des Werbeblockers ist nicht sicherheitsrelevant.

Das bedeutet: Um Schulengel.de zu nutzen, sollten Sie während des Weiterleitungs- und Einkaufprozesses Werbeblocker immer für den Rechner deaktivieren, über den die Bestellung läuft. Es reicht nicht aus, lediglich Schulengel.de innerhalb des Werbeblockers zu akzeptieren!

 

In der aktuellen Version des FIREFOX Browsers ist der Werbeblocker AdBlock Plus standardmäßig integriert. Bitte wählen Sie "Überall deaktivieren" aus, solange Sie Schulengel.de und unsere Partnershops nutzen. Nach Abschluss eines Einkaufs können Sie den Werbeblocker ggf. auch wieder aktivieren.


 

Microsoft hat bei Internet Explorer ab Version 8 eine Funktion namens „Tracking Protection“ eingebaut, mittels derer Sie Blockierungslisten erstellen können. Zwar ist darin in der ursprünglichen Version keine Seite voreingestellt, jedoch kann es sein, dass Seiten beim Hinzufügen einer anderen Seite mitblockiert werden oder bei Nutzung einer der voreingestellten Listen oder der Liste eines Drittanbieters auch ungewollt blockiert werden. Sie können dies im Menü unter Extras/Sicherheit/Tracking-Schutz nachprüfen.

 

Die unter Firefox installierten Werbeblocker können Sie unter Firefox / Extras / Add-ons deaktivieren.

 

Kaspersky Internet Security erlaubt die zeitweilige Deaktivierung des Werbeblockers unter Schutz / Inhaltsfilterung / Anti-Banner

Anleitungen zu den Möglichkeiten finden Sie auf den Seiten des jeweiligen Anbieters. Hier die Gängigsten


-    AdBlockPlus "Erste Schritte mit AdBlock Plus"

-    NoScript "NoScript FAQ"

-    Kaspersky Internet Security: Kaspersky Labs Technischer Support/Anti-Banner

 

Für die Funktionalität von Schulengel.de ist es wichtig, dass Sie in Ihren Browser- Sicherheitseinstellungen Cookies akzeptieren (Standardmäßig ist dies bei den meisten Browsern ohnehin so eingestellt).

 

Ein Cookie ist eine immer gleich aufgebaute Zeichenkette, die ein Webserver auf dem PC des Anwenders anlegt, wenn dieser eine HTML-Seite vom Server abruft. Cookies enthalten Informationen, die der Webserver bei Ihrem nächsten Besuch dort abrufen kann. Wenn möglich, sollten Sie Cookies akzeptieren. Nicht alle Shop Betreiber unterstützen das Cookie-freie Session Tracking.

Es handelt sich bei den Cookies, die Schulengel.de nutzt, nicht um "Drittanbieter-Cookies", die von neueren Browserversionen unter Umständen automatisch blockiert werden. Sollten Sie in Ihrem Browser einen Trackingschutz aktiviert haben, kann es jedoch je nach Einstellung zu einer Beeinträchtigung führen. Bitte lesen Sie ggf. unsere Hinweise zu Internetsecurity, Tracking Protection und Werbeblockern.

 

 

 

Unser Browser-Add-on Shop-Engel hilft mit, dass der Spendenstand Ihrer Wunscheinrichtung noch schneller nach oben klettert!

Wann immer Sie einen unserer Schulengel-Partnershops besuchen, erinnert der Shop-Engel von Schulengel.de Sie an den kleinen (aber wirkungsvollen) Umweg über unsere Homepage. So verpassen Sie niemals wieder eine Dankeschön-Prämie. Das funktioniert für registrierte Nutzer und alle, die Schulengel ohne Registrierung nutzen möchten.

Alle Informationen zu Shop-Engel finden Sie hier.

In Ihrem Browser finden Sie im Menüpunkt "Extras" auch eine Add-On-Verwaltung, in der Sie das Add-On problemlos wieder deinatallieren können, so Sie dies aus bestimmten Gründen  einmal wünschen sollten. In der Hilfefunktion Ihres Browsers finden Sie eine detaillierte Anleitung. Diese hier für alle von unseren nutzern eingesetzten Browser und Browserversionen anzugeben, ist leider ob deren Vielzahl nicht möglich. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Eine Schulengel-App gibt es nicht, jedoch erreichen Sie beim Eingeben der Adresse "www.schulengel.de" in Ihrem Tablet- oder Smartphone-Browser unsere mobiloptimierte (responsive) Seite, d.h. Sie finden – genau wie in einer App – unsere wichtigsten Funktionen auf das Smartphone bzw. Tablet angepasst.

Sie können sich jedoch beim Smartphone als auch beim Tablet das Schulengel-Icon als Lesezeichen auf Ihrem Tablet bzw. Smartphone-Home-Bildschirm ablegen, so dass die Schulengel-Seite dann genauso bequem wie eine App vom Home-Bildschirm aufgerufen werden kann. Wie das genau funktioniert, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Anleitung für Android-Smartphones und -Tablets

1. Besuchen Sie mit dem Smartphone oder Tablet "www.schulengel.de" und tippen Sie oben rechts auf die drei Punkte im Suchfenster (das sog. Overflow-Menü).

2. Tippen Sie auf das Stern-Symbol und speichern Sie Schulengel als Ihren Favoriten. So finden Sie uns später neben den meistbesuchten Seiten im Lesezeichen-Menü.

3. An dieser Stelle können Sie Schulengel auch direkt auf Ihren Startbildschirm legen, indem Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ anklicken.

Nun finden Sie das Schulengel-Symbol direkt auf Ihrem Startbildschirm und können die Seite ab sofort jederzeit mit dem Schnellzugriff aufrufen.


Anleitung für iPhones und iPads

1. Öffnen Sie "www.schulengel.de" im Safari-Browser.

2. Tippen Sie anschließend auf das Teilen-Icon und wählen Sie „Zum Homebildschirm“ hinzufügen aus.

3. Jetzt können Sie ihrem Lesezeichen einen Namen geben, Safari verwendet direkt das Schulengel-Logo als Symbol.

4. Tippen Sie anschließend auf „Hinzufügen“.
   

Und hier geht es zur Video-Anleitung    
 

 

Sprechen Sie uns an!

info@schulengel.de

030/311 678-158

Wir beantworten gern alle Fragen zu Schulengel und freuen uns auf Ihre Anregungen & Ideen!

Mehr SpendenIdeen

Sie wollen noch mehr für Ihre Einrichtung tun? Dann schauen Sie doch mal bei unseren SpendenIdeen.de vorbei.

Kostenlose Flyer

Wir helfen Ihnen, Schulengel.de vor Ort bekannt zu machen.

Zum Bestellformular

Newsletter

Keine Neuigkeiten & Angebote mehr verpassen

 

Hier abonnieren

Direkt gefragt

Wir sind gern für Sie da! Telefon: 030/311678-158 oder Mail an info@schulengel.de